Beiträge von Dada13

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

    Heute Folge 2 von Staffel 8 gesehen und jetzt schon dauernd am Flennen.^^ Das wird nächste Woche echt fies. Gut das man ein paar Tage Zeit hat sich mental drauf vorzubereiten.

    Planet der Affen: Survival


    https://nox.tv/download/Filme/…affen_-survival-S1xzhxDD-


    Die Meinungen gehen ja ziemlich auseinander was diesen Film betrifft. Ich persönlich fand ihn an der Grenze zu grandios und episch.

    Dieser Film hat von allem etwas und ja, ich mag rührseelige Momente in Filmen auch nicht...fühlte mich aber keineswegs davon bombardiert. Caesars innerer Konflikt zwischen Verlustschmerz, Rachedurst (i.ü.S auch Menschwerdung) und Verantwortung, steht unpenetrant im Mittelpunkt. Und selbst die leicht übertrieben wirkende Schublade "Guter Affe - böser Mensch", ist gerechtfertigt und nimmt damit Bezug auf die 60er Filmreihe, in der die Affen genau diese Haltung eingenommen haben und nicht müde werden die Unterschiede zwischen Mensch und Affe zu betonen...und vor allem die Schlechtigkeit des Menschen, die sie mittlerweile selbst entwickelt haben in all ihren Facetten. Ich habe mich damals, als ich die alten Filme das erste mal sah gefragt ob Caesar das wohl wirklich so im Sinn hatte. In PdA:Survival liegt eine mögliche Antwort. Nein, so nicht. Doch man wird sich später bei allen Entscheidungen auf ihn berufen nachdem man ihm Worte in den toten Mund gelegt hat....das Schema ist uns ja bekannt.


    Ich mag besonders Caesar's Visionen von Koba...die sind schlicht hervorragend gemacht. Die gehen unter die Haut.


    Technisch einfach umwerfend. Lang, aber nicht langatmig. Ich liebe die Homage an die bekannten Vietnam Filme und den Bezug auf Moses und die heilige Schrift (die Affen werden später ebenfalls Schriftrollen besitzen die dem entsprechen was für uns die Bibel ist. Und sie werden sie ebenfalls nach ihren Interessen auslegen). Andy Serkis...einfach wundervoll was er in den Filmen leistet...und er steigert sich jedesmal. Die Mimik der Affen ist atemberaubend.


    Schwächen: Ja, Caesar antwortet auf Zeichensprache ohne hinzusehen. Habs selbst nicht bemerkt, aber wird wohl so sein. Der kleine, sprechende Affe...lustig, aber irgendwie...naja. Auch ich hab mich gefragt...die Intelligenz scheint bei allen gesteigert zu sein. Nur sprechen kann nicht jeder (oder wollen nicht so gerne, wie wir am Schluß erfahren). Nun waren alle von Caesar's Clan in diesem Labor, aber was ist mit diesen Schimpansen im Zoo? Warum konnte dort einer das Sprechen lernen und warum sieht sind die Körperstaturen so unterschiedlich? Waren das die Auswirkungen der Seuche auf die Affen? Nun ja, ich liebe es wenn solche Fragen zurück bleiben weil ich gerne meinen eigenen Reim drauf mache.


    Super Film, absolut sehenwert.


    9/10

    Friday Night Lights / Serie / 2006 - 2011 / Staffel 3

    -----------------------------------------------------------------------

    https://nox.tv/download/Serien…y-night-lights-HJdAkeE0--


    (3-5 in HD angezeigt, aber nicht da - Folder weg - Ist bereits bei den Problemkindern)


    Vielen lieben Dank im vorraus. <3


    Danni





    Datenbank-Link:

    http://www.imdb.com/title/tt0758745/

    Format: TVRip / DVDRip /... /... egal, nur kein BluR

    Sprachen: German u./ o. German/English

    Game of Thrones

    Cracker (DT: Für alle Fälle Fitz) Geniale Serie !!!


    Das sind die zwei Produktionen die ihre Zuschauer ernst nimmt, die nicht auf den ewig selben Kram der Medienpsychologen hören die einem verklickern wollen das wir dumm, dämlich und so stark ritualisiert sind das man uns ausschließlich vorgaukeln darf das man was gaaanz neues sieht. Nur um dann ein halbherzig getarntes, altes Strickmuster unterzujubeln. Man muß sich nicht drüber ärgern wie eine supertolle Idee bereits in einem gefühlt 30 Std dauerndem Pilotfilm, auf die bestmögliche Art und Weise versaut wird.
    Ich kenne natürlich nicht alle Serien. LOST war auf gewisse Weise gut..naja..


    Bei den alten Strickmustern sind mir die Liebsten...


    Battlestar G. (Rem.)

    Star Trek/NG/Voyager

    Space 2063

    Dark Matter

    Tod eines Schülers (Ausserhalb der Strickmuster .. zumindest damals)

    Golden Girls

    Columbo

    Monk

    Friday Night Lights


    Ich steh weder auf Football noch auf Highschool-Gedöhnse...und doch schafft es die Serie mich zu faszinieren. Habe jetzt die ersten 2 von 5 Staffeln gesehen (die anderen sind leider gerade noch off) und sitz hier seit Tagen in gebannter Wartehaltung bis der Rest wieder da ist. Tolle Charaktären, interessante Wendungen. Peter Berg hat hier sehr viel Feingefühl gezeigt. Kein Wunder das die Serie ein großer Erfolg war in den USA. Ich bin wirklich sehr positiv überrascht.


    9/10 (Sorry 10/10 gibts nur für GoT) :P

    Hi.


    Wie jetzt? Unter dem Link erscheint nichts ? Im anderen Fall kann ich die Antwort leider nicht richtig einordnen weil ich keinerlei Ahnung von dem Vorgang habe...also wie der Film letztlich hier landet.
    Ist echt schade....toller Film.


    LG

    Huhu


    "Transamerica Express".


    Bin zwar kein großer Remake - Fan (zu hohe Ansprüche), aber ich wundere mich schon lange warum sich noch niemand an dieser super Komödie vergriffen hat. Ich bezweifle stark das man es wirklich besser machen kann, aber etwas frischer bestimmt. Ich würde die Hauptrollenen am liebsten folgend besetzt sehen:


    Für Gene Wilder - Steve Carell oder Johnny Depp (Ich würde auch Chris Pine eine Chance geben für so eine Rolle)
    Für Jill Clayburgh - Hmmm....bin ich mir nicht sicher. Sandra Bullock...weil is etwas dynamischer ist. Die weibl. jungen Schauspieler gefallen mir alle nicht so zZ.
    Richard Pryor - eigentlich unmöglich zu ersetzen. Chris Rock ?
    Roger Devereaux - Pedro Pascal oder Mads Mikkelsen
    Sein Gehilfe 1 - Giovanni Ribisi