Beiträge von McLane

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

    Interstellar


    Die Idee des Films ist gut.

    Die Umsetzung ist eine Verzweiflungstat.


    Bei dem Versuch interessant zu bleiben, bei einem

    Thema das vorsichtig beschrieben zäh ist, bleibt nur

    die Möglichkeit des Intermezzos.


    Bei einem dermaßen bedeutendem Unternehmen, ist

    es geradezu absurd die persöhnlichen Belange der

    menschlichen Schwäche ins Zentrum des Films zu

    stellen.


    Der theoretische Aufwand steht stark im Gegensatz

    zu den Qualifikationen der Protagonisten.

    Obwohl in den Dialogen immer der Ratio zu

    dominieren erscheint, ist es eine Romanze.

    Der Versuch im Film realistisch zu sein, scheitert

    an der geforderten Unterhaltung.


    Die Unternehmung ist von Natur aus langweilig.

    Eine Dramaturgie einzubauen, die einer Neugier

    stand hält, muß an der Unglaubwürdigkeit scheitern.


    So leidenschaftlich und aufwendig die Verfilmung

    auch ist, es bleibt ein Märchen, leider.

    Ich mag den Film. Der Versuch einen guten

    Film zu zeigen ist unübersehbar.


    Die Qualität des Films ist selten und nicht mit

    gewöhnlichen Blockbustern zu vergleichen.

    Der Film hat keine Chance seinen eigenen

    Ansprüchen gerecht zu werden, aber der Versuch

    ist gut gelungen.


    Wenn es doch nur mehr davon gäbe.


    mfG

    McLane



    Das Kartenhaus


    Eine echte Perle des Kinos in seiner Klasse.

    Mit "Kathleen Turner" und "Tommy Lee Jones".

    Die Bildqualität ist leider nicht so gut.


    Ein Film über ein kleines autistisches Mädchen,

    das von der Mutter nicht aufgegeben wird.


    Der Kampf um die Zurückgewinnung ins Leben

    nach einem traumatischen Erlebnis.


    Obwohl die Mutter keinerlei psychologische Ausbildung

    besitzt, versucht sie mit analytischer Hingabe die Welt

    ihrer Tochter zu begreifen, um sie zu erreichen und

    in das Leben zurückzuholen. Ein Kampf ohne Aktion.


    Für Menschen mit Einfühlungsvermögen ein spitzen Film.


    mfG

    McLane

    Betrifft: Link Anfrage via Konversation

    ------------------------------------------------------------------------------

    - UPDATE 05.06.2018 -



    NEUE SERIE


    Karl May / Auditon

    001 - Winnetou: Blutsbrüder (Teil 1)

    002 - Winnetou: Die Festung (Teil 2)

    003 - Winnetou: Berg des Todes (Teil 3)

    004 - Old Surehand: Der General Teil 1)

    005 - Old Surehand: Kolma Puschi Teil 2)

    006 - Der Schatz im Silbersee

    007 - Das Vermächtnis des Inka

    - komplett -

    ------------------------------------------------------------------------------------------------

    Hallo " varngyver ",


    Danke für den gewährten Link.

    für die fehlende Anrede meine Entschuldigung an dieser Stelle.

    Was den Umgang mit " eindeutige Thementitel " angeht, war ich da wohl etwas unbedarft.

    Wie die Vertonung von Karl May zergliedert ist, ist mir nicht klar.

    Ehrlich geschrieben, ist es nicht für mich, sondern für jemand anderen.

    Dieser jemand machte mich gerade erst darauf aufmerksam das ich wohl so gar keine Ahnung von Karl May hätte.

    EIN BUCH - " Winnetou " - würde min 15 Std Lesezeit bedeuten.


    Wir sind jetzt überein gekommen, das er in die Buchhandlung geht, (wo er schon war, aber nicht bestellen wollte, dauerte zu lang )

    Trotzdem Danke für den gewährten Link.


    Hab es downgeloadet (gedownloadet :/), reingehört, ist nichts für mich, gelöscht.(245 MB).

    Ich weiß, es ist nur für den eigenen gebrauch.(sorry)


    mfG

    McLane :thumbup:

    Bei " Altered Carbon " kam mir gleich " Blade Runner " in den Sinn.( Der erste Film )

    Diese Stadtzentren mit ihrer Enge und Beleuchtung.

    Die Atmosphäre der Serie ist toll.


    oder


    " Total Recall ", die neu Verfilmung.( Ohne Arnold Schwarzeneger )

    Star Trek Discovery die Serie an sich ist gut.( Meine Meinung)

    Der Fehler liegt in der gewählten Zeitperiode.

    In der Zukunft müsste sie spielen.

    Dann passt vieles besser zusammen.


    Am besten mit einer technologie Degeneration.

    Wissen das verloren ging durch Dekadenz, Kriege, Fehlentwicklung, Gleichgültigkeit .....

    Dann würde einiges fehlen und könnte neu entdeckt werden.

    Man kann sagen, dass die Hauptseite sich langsam entwickelt.

    Einiges ist dazu gekommen, manches fehlt noch.

    Die alte Seite ist weg und kommt nicht wieder.


    Wenn die Coder dran bleiben und nicht sagen fertig, basta, dann

    haben wir User eine Chance, alte und geschätzte Funktionen wieder

    zu bekommen.


    Im Vergleich zu anderen Seiten dieses schlages ist NOX immer noch

    am besten.


    ( Genervt über die Frontendveränderungen bin ich trotzdem noch.

    Aber lieber hier die Nerven strapazieren, als bei anderen "Blaumilchkanälen" )


    Kann ja auch woanders hingehen......Tu ich aber nich.....Warum wohl.....


    mfG McLane

    Eine Phillipa von mir, weil im Forum falsch platziert hier nochmal.

    Es ist der ehrliche Versuch einer Erlebnisbeschreibung.

    Soviel Arbeit für die Darstellung, das Frontend, die Erscheinungsform.....
    Eine Microsofthörige Gestalltung, angelehnt an Windows10.
    Man man man, warum denn?????
    WARUM?????????


    Programmieren macht Spass oder was????



    1.Keine bessere Übersichtlichkeit.
    2.Wichtige Anzeigen fehlen. (Was hat man schon gedownloaded z.B.)
    3.Wo sind die Bewertungs-Sterne?
    4.Die Kommentarfunktion wurde scheinheilig vergraben im Forum.(ok. das war vorher auch schon so).
    5.Nicht eine Funktion die dazu gekommen ist. Es fehlt einfach was.(OK Handy fürs Handy, wers braucht, ich nicht.)
    6.News sind nicht mehr News, sondern Erklärungen.
    7.Wo sind eigentlich die neu dazugekommen Filme zu finden?


    Such such such ....


    Alle Filme , sortiert nach Datum?


    Wo denn, wo steht wann welcher Film neu dazu gekommen ist, WO?
    Ich meine nicht das Erscheinungsdatum, wann der Film gedreht wurde, oder von wann der ist, sondern seit wann
    der Film hier im NOX zur Verfügung steht. (Da fehlt doch was oder?)



    8.Und immer und immer wieder das Gleiche.
    Ein gaaanz tollles Erscheinungsbild.
    Alle Wissen ganz genau, dass es so gut wie keinem gefällt, wenn eine gewohnte Umgebung sich
    einfach nur verändert, ohne das dabei etwas dazugewonnen wird.
    Das haben bekannte Software Hersteller gut zu spüren bekommen.



    Photoshop (Adobe) machte einen Rückzieher, bei der Benutzer - Oberfläche.
    Windows 8.0 wollte keiner haben.
    ebay , google ( habt ihr mal den Shitstorm gelesen, nach der tollen Designänderung.)
    Lest die Foren, sucht nach Statistiken, die gewaltige Mehrheit will es nicht.
       
    Wird daraus gelernt? NEIN.


    Der Fortschritt ist nicht aufzuhalten.( Dabei ist das überhaupt kein Fortschritt. Das ist Design, sonst nichts, wie Mode.)
       
    Beispiel: In alten Zeiten konnte jeder genau am Bild erkennen, ob es ein Button war, den
    man anklicken konnte, oder ob es ein Infofeld war, oder eine erklärende Schrift.
    Heute muss man rumklicken, es rausfinden.


    Klick ich auf das Bild , was passiert?
    Klick ich auf den Titel, was passiert?
    Klick ich auf das Genre, was passiert?
    Klick mal auf den Text.......
    Komm ich dann wieder zurück, oder ist dann alles weg, wie bei youtube?(Bei "youtube" ist die Liste rechts gemeint)
    Dann der ganze Navigationsmüll, ok da ist nox gut zurückhaltent.(Schaut euch mal die Seiten von Automobilherstellern an).

    Wo ist die Serien Liste links eigentlich? Da konnte man mal schnell drübergucken was es so gibt?
    Jetzt wird gleich die ganze Seite aufgebaut mit Bild... nach Buchstaben.. ja ja mal eben drüberfliegen geht nicht mehr.
    Muss schon wissen was du willst, vorallem die Serien die du garnicht kennst, kannst du jetzt nur noch mit Mühe finden.


    Verbesserung Fehlanzeige.


    Ich bin genervt.



    BMW( der Automobielhersteller) hat mal mit seiner Ein-Knopf-Bedienfeld-Navigation Reklame gemacht, wie toll die wäre.
    Kam beim Fahren keiner mit klar.
    Zweimal nach rechts drehen, einmal drücken, viermal nach links drehen einmal drücken, nochmal nach rechts und schon
    geht die linke Windschutzscheibe nach unten.....Bis dahin bin ich vorm Baum gefahren.
    OK immer noch besser als die "Anti Wummer Funktion" von Mercedes.
    ( Was das ist? Wenn du in einem Tunnel fährst gehen die Windschutzscheiben automatisch so zu, das keine
    Luftdruckresonanz entsteht). Lächerlich...Ist bei den neueren Modellen nicht mehr dabei.
    Immer schön rumschrauben.

    Eine logisch aufgebaute Seite zu erstellen, die intuitiv bedienbar ist, klar erkennen läst was mit einem Klick
    ereicht wird, gehört nicht in die Hände von Programmieren oder Ingeneuren.( Siehe BoardDesign bei Flugzeugen )
    Das Wesentliche vom Unwesentlichen zu unterscheiden ist schwierig, wenn man Spezialist ist.



    Ihr macht euch soviel Arbeit, stellt wenigstens den alten Funktionsumfang wieder her.
    Und bitte bitte last es dann so.( Ich muss mir die Bedienung wieder sauer erarbeiten. ok ist übertrieben.)
    Wenn etwas wirklich besser ist: Intuitiv, schnell, tut was man erwartet dann bitte mit einbauen, nicht neu bauen.



    Ein Klavier, eine Trompete, eine Geige.... seit Jahrhunderten gut.


    Man stelle sich vor beim Klavier legt man mal die Töne anders. Was wohl die Klavierspieler davon halten.



    .........könnte noch ewig weiter Frust ablassen.



    mfG McLane

    Die Software kostet 3500 Euro und Sie ist es wert.

    Wenn ich das Geld dafür hätte, würde ich sie kaufen.

    Das beste Frontend von 3D Softwaren.

    Die Version 6.0 habe ich damals gekauft.

    Ein grosser Unterschied zu anderen 3D Progs ist die Texture-Layer Technik.

    Keine Knoten Basierte Texturierung. ( Eine Texture ist die Oberflächenbeschaffenheit eines 3D Objekts )


    " Hack the Planet " meinen Dank .:thumbup:


    Hunderte von Stunden werde ich durch diese Software meinen Spass haben.:)

    Überings: " So manche Hollywood Produktion wurde damit, mitgestalltet."


    Ein Film ist nach 90 Minuten vorbei, der Spass auch. Bei einer spitzen Software hört der Spass so schnell nicht auf.