Beiträge von Tolotos

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

    Ich habe schon versucht etwas Ordnung in die Threads zu bringen. Ich habe allen Threads des Perryversums im Titel "[PeRho] vorangestellt und in den Thread "Romanhefte" verschoben. Sollte ich einen übersehen haben, bitte Info per PM an mich. Die reupp- und sonstigen Wünsche sind nicht auf diese Weise gekennzeichnet.


    LG

    Tolotos

    Ich hab noch 2 gefunden:


    81HjuujiOKL._AC_UY218_.jpgRae, Kelsie - signature sweethearts 02 - Marcus


    Eine Wohnung. Die beste Freundin meiner kleinen Schwester. Viel zu viele Versuchungen.
    Marcus

    Bei der besten Freundin meiner kleinen Schwester einzuziehen, ist wohl nicht die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich dir das sogar schriftlich geben kann.

    Ich bin schon eh und je in sie verliebt, und habe es all die Jahre geschafft, mich zusammenzureißen. Und jetzt?

    Jetzt geht ihr Leben ohne mich weiter und ich bemühe mich, Schritt zu halten, sie mir nicht durch die Finger gleiten zu lassen, auch wenn ich sie sowieso nicht haben kann.

    Natalie

    Der Typ, in den ich seit meiner Kindheit verliebt bin, ist offiziell in meinem Gästezimmer eingezogen.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich gegen jede erdenkliche Verhaltensregel verstoße, indem ich ihn unter meinem Dach schlafen lasse, aber das spielt keine Rolle mehr.

    Nicht, wenn ich meine lächerliche Schwärmerei schon abgeschrieben habe, um andere Träume zu verfolgen, in denen kein sexy Typ mit eingeplant ist.

    Besonders da der sexy Mitbewohner mich immer nur als Schatten seiner kleinen Schwester gesehen hat.

    Nein, es ist Zeit, ihn gehen zu lassen und nach vorne zu blicken.

    Ich hoffe nur, dass ich das kann.



    81ngK8ADK5L._AC_UY218_.jpgRae, Kelsie - signature sweethearts 03 - Rhett


    Ich habe schon immer Alltagsroutinen geliebt. Morgens backen, abends noch kurz joggen, um dann um sieben ins Bett zu gehen, da ich immer schon im Morgengrauen aufstehe, um - du hast es erraten - noch mehr zu backen.
    Eben. Völlig. Durchgetaktet.
    Und dann ruiniert mein neuer Nachbar alles. Mein *sexy* neuer Nachbar. Mein sexy neuer Nachbar, der jeden Morgen mit einem übermütigen Grinsen in meine Bäckerei kommt und darum bittet, dass ich auf sein Gebäck noch etwas mehr Butter streiche.
    Oh, und das Schlimmste daran?
    Er arbeitet mit meinem Freund zusammen.
    Mein Freund, der gar nicht wahrnimmt, dass er jedes Mal, wenn er mich versetzt und Rhett anstelle dessen einspringen lässt, Gefahr läuft, dass ich mich in jemand Anderen verliebe.
    Aber ich bin keine Betrügerin, genauso wenig wie Rhett. Und was nun?
    Ich bin erledigt. Nicht buchstäblich, aber ihr versteht schon.
    Man sagt, das Gras ist auf der anderen Seite auch nicht wirklich grüner, aber — was wenn doch?
    Wenn Sie eine starke Handlung, knisternde Charaktere und große, flauschige Hunde mögen, dann werden Sie Kelsie Raes Roman Rhett lieben.




    Reupp der Bücher, die down sind und die ich habe:


    Sarrazin, Thilo - Der neue Tugendterror

    Sarrazin, Thilo - Deutschland schafft sich ab

    Sarrazin, Thilo - Europa braucht den Euro nicht

    Sarrazin, Thilo - Wunschdenken

    Kemper, Andreas - Sarrazins Correctness

    Von Paleske, Alexander - Über Thilo Sarrazin muss gelacht werden


    91yn5F1ONRL._AC_UL320_.jpgMaddrax 539 - Das Buch Koolob


    Kurz vor Salt Lake City haben die Krieger des Lichts ihren Frekkeuscher zuschanden geritten. Auf der Suche nach einem anderen Transportmittel treffen sie auf eine Mormonen-Gemeinschaft, die auf die Ankunft des Planeten Koolob wartet. Da Jared Mayham dem Gründervater Joseph Smith ähnlich sieht, nutzen die drei Krieger ihre neu gewonnenen telepathischen Kräfte, um den geistig labilen Anführer davon zu überzeugen, er wäre Smith, und um eine Bastion gegen ihre Verfolger zu schaffen ...


    [PeRho] Perry Rhodan Mission SOL 2 (2020) Komplett

    91KVpDzxEmL._AC_UL320_.jpg

    Eigentlich will die Besatzung der SOL so schnell wie möglich in die heimatliche Milchstraße zurückkehren. Doch ein Bote der Kosmokraten macht ihnen klar: Die Menschen an Bord können nur nach Hause, wenn sie zuvor eine wichtige Aufgabe für die Hohen Mächte erledigen.
    Perry Rhodan und seine Gefährten kommen einem ungeheuerlichen Geheimnis auf die Spur: Die Truppen der Chaosmächte arbeiten an einer Maschine, die ganze Galaxien gefährden könnte. Nur Perry Rhodan kann sie stoppen – als ehemaliger Ritter der Tiefe stellt er sich gegen die Ritter des Chaos ...

    PERRY RHODAN-Mission SOL 2 ist eine Miniserie, die nach Exposés von Kai Hirdt entsteht. Sie ist in sich abgeschlossen: zwölf Science-Fiction-Romane voller Sense Of Wonder!












    712dXXW8YKL._AC_UL320_.jpgDie Raumflotte von Axarabor 170 - Notruf an die Siacon


    Zehntausend Jahre sind seit den ersten Schritten der Menschheit ins All vergangen. In vielen aufeinanderfolgenden Expansionswellen haben die Menschen den Kosmos besiedelt. Die Erde ist inzwischen nichts weiter als eine Legende. Die neue Hauptwelt der Menschheit ist Axarabor, das Zentrum eines ausgedehnten Sternenreichs und Sitz der Regierung des Gewählten Hochadmirals. Aber von vielen Siedlern und Raumfahrern vergangener Expansionswellen hat man nie wieder etwas gehört. Sie sind in der Unendlichkeit der Raumzeit verschollen. Manche errichteten eigene Zivilisationen, andere gerieten unter die Herrschaft von Aliens oder strandeten im Nichts. Die Raumflotte von Axarabor hat die Aufgabe, diese versprengten Zweige der menschlichen Zivilisation zu finden - und die Menschheit vor den tödlichen Bedrohungen zu schützen, auf die die Verschollenen gestoßen sind.
    In einem weit entlegenen Quadranten des Sternenreiches stößt die spärliche Besatzung des Frachters SIACON auf ein ominöses Funksignal, augenscheinlich von einem Planeten gesendet, den es laut Sternenkarten gar nicht geben dürfte. Rylko Sarrít, der herrische Dienstvorgesetzte an Bord, beschließt, auf große Reichtümer hoffend, die mysteriöse Welt anzusteuern und die Oberfläche zu erkunden. Darauf, wessen Ruhe die Gruppe stört, ist kein Mensch jemals vorbereitet gewesen. Das uralte Grauen dort hat nur auf eine Gelegenheit gewartet, eine unwissende wie schutzlose Schiffsbesatzung wie die der SIACON zu sich zu locken, um einen unheilvollen Racheplan in die Tat umzusetzen ...



    71DJ6D3t6LL._AC_UL320_.jpgDie Raumflotte von Axarabor 172 - Das Raetsel des Kristallplaneten


    Zehntausend Jahre sind seit den ersten Schritten der Menschheit ins All vergangen. In vielen aufeinanderfolgenden Expansionswellen haben die Menschen den Kosmos besiedelt. Die Erde ist inzwischen nichts weiter als eine Legende. Die neue Hauptwelt der Menschheit ist Axarabor, das Zentrum eines ausgedehnten Sternenreichs und Sitz der Regierung des Gewählten Hochadmirals. Aber von vielen Siedlern und Raumfahrern vergangener Expansionswellen hat man nie wieder etwas gehört. Sie sind in der Unendlichkeit der Raumzeit verschollen. Manche errichteten eigene Zivilisationen, andere gerieten unter die Herrschaft von Aliens oder strandeten im Nichts. Die Raumflotte von Axarabor hat die Aufgabe, diese versprengten Zweige der menschlichen Zivilisation zu finden - und die Menschheit vor den tödlichen Bedrohungen zu schützen, auf die die Verschollenen gestoßen sind.
    Kapitän Xala O’Rapin macht Urlaub. Aber als sich dieser seinem Ende nähert, bekommen sie und ihre Erste Offizierin, Arsay Umurut, massiven Ärger mit ihrem Vorgesetzten. Nur einen Schritt vom Rauswurf aus der Raumflotte entfernt, werden sie trotzdem auf eine mysteriöse Mission geschickt: dem seltsamen Notruf vom Planeten Corund nachzugehen. Dort warten drei Rebellen aus der menschlichen Kolonie dringend auf Rettung – und gibt es etwa noch eine weitere, fremdartige Intelligenz auf Corund?



    71PuDyL38+L._AC_UL320_.jpgDie Raumflotte von Axarabor 174 - Mimikry auf Karmanus


    Zehntausend Jahre sind seit den ersten Schritten der Menschheit ins All vergangen. In vielen aufeinanderfolgenden Expansionswellen haben die Menschen den Kosmos besiedelt. Die Erde ist inzwischen nichts weiter als eine Legende. Die neue Hauptwelt der Menschheit ist Axarabor, das Zentrum eines ausgedehnten Sternenreichs und Sitz der Regierung des Gewählten Hochadmirals. Aber von vielen Siedlern und Raumfahrern vergangener Expansionswellen hat man nie wieder etwas gehört. Sie sind in der Unendlichkeit der Raumzeit verschollen. Manche errichteten eigene Zivilisationen, andere gerieten unter die Herrschaft von Aliens oder strandeten im Nichts. Die Raumflotte von Axarabor hat die Aufgabe, diese versprengten Zweige der menschlichen Zivilisation zu finden - und die Menschheit vor den tödlichen Bedrohungen zu schützen, auf die die Verschollenen gestoßen sind.
    Zwei ungleiche Männer treffen auf dem Planeten Karmanus zusammen. Zusammen müssen sie einer Bedrohung trotzen, die das ganze Sternenreich bedrohen könnte. Hernold Pirsch und Randolph Eldar bekommen es mit einem Gegner zu tun, der eiskalt und zu allem entschlossen ist. Durchblicken sie die raffinierte Täuschung und können sie die Pläne des übermächtigen Gegners durchkreuzen? Welche Rolle spielt dabei der kleine Junge, auf denen sie scheinbar zufällig treffen?



    71JWiGLxmqL._AC_UL320_.jpgDie Raumflotte von Axarabor 175 - Planet der WeltraumSklaven


    Zehntausend Jahre sind seit den ersten Schritten der Menschheit ins All vergangen. In vielen aufeinanderfolgenden Expansionswellen haben die Menschen den Kosmos besiedelt. Die Erde ist inzwischen nichts weiter als eine Legende. Die neue Hauptwelt der Menschheit ist Axarabor, das Zentrum eines ausgedehnten Sternenreichs und Sitz der Regierung des Gewählten Hochadmirals. Aber von vielen Siedlern und Raumfahrern vergangener Expansionswellen hat man nie wieder etwas gehört. Sie sind in der Unendlichkeit der Raumzeit verschollen. Manche errichteten eigene Zivilisationen, andere gerieten unter die Herrschaft von Aliens oder strandeten im Nichts. Die Raumflotte von Axarabor hat die Aufgabe, diese versprengten Zweige der menschlichen Zivilisation zu finden - und die Menschheit vor den tödlichen Bedrohungen zu schützen, auf die die Verschollenen gestoßen sind.
    Sie ist eine Havaristin. Eine Gefangene in einer feindlichen Welt. Doch Shonda Gravelle ist auch eine Agentin des Geheimdienstes von Axarabor und entschlossen, um ihr Überleben zu kämpfen. Ihr Auftrag lautet, Beweise gegen den Gangster Drover Moronic zu sammeln. Bevor sie ihre Arbeit beenden kann, wird sie enttarnt. In letzter Minute gelingt Gravelle die Flucht, doch die Killer sind ihr bereits auf der Spur.








    81RvLdCwYuL._AC_UL320_.jpgHellcats - Episode 4: Zerbrochene Erinnerung


    Episode 4 von 6 (Dystopische Serie für junge Erwachsene)


    Eine Geschichte voller Spannung, Geheimnisse und Romantik. Für Fans von Die Bestimmung, Slated und den Tributen von Panem (Hunger Games)


    Mia erwacht nach mehreren Monaten im Tiefschlaf auf einer Krankenstation. Sie weiß weder, wer sie ist, noch, woher sie stammt. Doch für die Ärzte ist nicht ihre verlorene Vergangenheit wichtig, sondern ihre Zukunft. Denn in wenigen Monaten soll sie den mächtigsten Jungen im Neuen Europa heiraten. Alles scheint nach Plan zu verlaufen, wäre da nicht diese eigenartige Stimme in ihrem Kopf, die einfach keine Ruhe geben will.






    Spende von @Sven Kelpe:


    918EDwbSKgL._AC_UL320_.jpgJohn Sinclair Sonder-Edition 133 - Der Hexenmeister


    Romano Testi war Mafia-Jäger aus Italien, ein Rächer, der die Kriminellen hasste und sich im Kampf gegen das organisierte Verbrechen immer wieder in Lebensgefahr brachte ‒ und das mit einem lockeren Lächeln im Gesicht!


    Als wir in London gemeinsam der Drogenmafia eine Falle stellten, erkannte ich, woher Testis scheinbarer Todesmut herrührte: Er wurde beschützt von einer geisterhaften Erscheinung, einer jungen Frau, die längst gestorben war!


    Um ihr Geheimnis zu lüften, begab ich mich nach Sizilien. Und dort traf ich auf einen meiner schlimmsten Feinde, der auf der italienischen Insel als Hexenmeister auftrat ...








    91QMj6hInML._AC_UL320_.jpgJohn Sinclair Sonder-Edition 134 - Flucht nach Avalon


    Mythen und Legenden umranken die geheimnisvolle Nebelinsel Avalon. Sie alle haben in Glastonbury ihren Ursprung, dem englischen Jerusalem. Der Gral, die alten Mönche, die Artus-Sage, das Tor der Erinnerung ...

    Zum ersten Mal wurde ich damit konfrontiert. Man hatte mich nach Glastonbury bestellt, um einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur zu kommen. Was im Weißen Haus in Washington seinen Anfang genommen hatte, spannte sich in einem weiten Bogen bis nach Avalon hinein - und zu einer Person, die dort ihr neues Zuhause gefunden hatte: Nadine Berger!










    91GpketaN1L._AC_UL320_.jpgJohn Sinclair Sonder-Edition 135 - Gassen der Angst


    Als ich die Leiche sah, durchfuhr mich ein Schock. Walt Temple war auf grauenhafte Art und Weise ums Leben gekommen. Das konnte kein Mensch getan haben.

    Der Ansicht war auch Inspektor Ray Ralston gewesen, deshalb hatte er mich nach Bristol geholt. Hinein in die Gassen der Angst, die ein unheimlich wirkender Vollmond mit seinem fahlen Glanz ausleuchtete.

    In diesem Klima der Furcht und des Grauens nahm ich die Spur auf. Von einem alten Spiegel ausgehend führte sie mich zu rätselhaften Funden aus atlantischer Zeit und schließlich zu dem Killer, der ein alter Bekannter von mir war. Semerias, der erste Werwolf in Atlantis!








    917UfWKVAkL._AC_UL320_.jpgJohn Sinclair Sonder-Edition 136 - Der Gerechte


    Er erschien aus dem Nichts in einer Gefängniszelle und tötete einen Insassen. Wenig später tauchte er in einer Schule auf. Dort rettete er zahlreiche Kinder aus den Fängen eines irren Psychopathen.

    Wer war er? Ein Mensch, ein Geist, ein Engel? Schon bald erfuhren wir, dass er sich einen anderen Namen gegeben hatte. Er war der Gerechte. Wir blieben ihm auf den Fersen und stellten ihn in einer alten Mühle. Dort entdeckten wir sein furchtbares Geheimnis ...











    91OhWguSEiL._AC_UL320_.jpgJohn Sinclair Sonder-Edition 137 - Karas Reich


    Diese Nacht entwickelte sich für mich zu einem nie enden wollenden Albtraum. Gefesselt und versteckt in einem Rohbau lag ich dicht über einer Schlangengrube.

    Zur gleichen Zeit trat Kara, die Schöne aus dem Totenreich, eine Reise in die Vergangenheit, genauer gesagt nach Atlantis, an. Dort sollte sie ihr Reich kennenlernen, und dort wollte man sie zur Königin krönen.

    Stattdessen traf sie auf Angst, Verzweiflung - und den Schwarzen Tod! Und dieser mächtige Dämon hatte einen Plan. Er wollte Kara und mich ins Verderben stürzen ...