Was lese ich grade? Reviews, Empfehlungen und Kritiken von Leseratten für Bücherwürmer

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

  • Von mir auch mal wieder eine Empfehlung.

    Habe vor kurzem Maja Lunde mit ihren 2 Romanen entdeckt. Die Geschichte der Bienen und Die Geschichte des Wassers haben mich so gefesselt, dass ich sie gleich zu Ende lesen musste. Aktuelle Umweltthemen werden hier in Romanform behandelt. Obwohl in den Romanen die Geschichten in verschiedenen Ebenen erzählt werden, kann man der Handlung sehr gut folgen. Faszinierend ist, wie die verschiedenen Handlungsebenen sich am Ende verbinden und zu einem doch gutem Ausgang führen.

  • Nora Roberts hat vor ein paar Monaten den Band 2 ihrer neuesten Reihe "Chronicles of the One" auf ENglish "Of Blood and Bone" herausgebracht. Auf deutsch ist bislang nur der erste Band als Schatten-Trilogie herausgekommen.

    War sehr spannend mit viel Magie, Thriller-Elementen als auch romantisch und unterhaltsam. Sehr kurzweilig, habe es in einem Rutsch gelesen und mittlerweile schon das dritte Mal 8|


    Warte nun ganz gespannt auf das Release des dritten und abschliessenden Teils "Rise of the Magicks"


    Kann diese Triloie und aehnliche von Nora Roberts nur empfehlen, sind klasse und gut geschrieben.


    Andere gute Trilogien sind die Ring-trilogie, Nacht-Trilogie, Sternen-Trilogie


    Aehnlich und meines Erachtens besser hat Richelle Mead die Dark-Swan Serie aus 4 Buechern geschrieben, dichter, intensiver und sogar magischer :)


    LG w Ramadan kareem

    Sandy

    THINK POSITIVE - LIFE GOES ON - CRISIS IS ALSO CHANCE ----

  • Ihr Lieben,

    ich bin eine totale Leseratte von Krimi, Romane, Kitsch bis Kinderbücher … ich lese so ziemlich alles, außer Horror <X

    zuletzt hatte ich Nele Neuhaus mit Muttertag - super spannend und davor seit langem mal wieder den kleinen Prinzen :saint:

    Mir fehlen zur Zeit ein wenig die Ideen, was ich wirklich unbedingt noch lesen sollte. Dafür brauche ich eure Hilfe :/

    Ich freue mich riesieg auf eure Vorschläge <3<3<3

  • Oh ich freue mich echt sehr über die ganzen Empfehlungen. Weiß oft einfach nicht was ich als nächstes lesen soll, wenn ich ein Buch beiseite gepackt habe. Ich werde mich wohl jetzt als nächstes an die Bücher von Luca di Fulvio machen, nachdem sie hier doch mehrfach lobend erwähnt wurden. Bin sehr gespannt :).

    Mein letztes Buch war das Orchideenhaus von Lucinda Riley.
    Kein schlechter Schreibstil, es lässt sich gut lesen. Mir waren aber manche Handlungsstränge zu stark verkürzt und manche Nebenarme der Story zu vorhersehbar. Würde ich jetzt nicht direkt empfehlen, aber die sieben Schwestern von Ihr sollen Interessant sein (sind ja auch noch nicht alle Bücher draußen) Vielleicht bekommt sie da nochmal ein Chance bei mir.

    Fröhliches Lesen euch allen :)

  • Wer High Fantasy mag, sollte mal einen Blick in die Reihe <Das Spiel der Götter> von Steven Erikson werfen.

    Der erste Band ist evtl. ein wenig sperrig, aber wer dran bleibt wird defintiv mit einer wirklich sehr guten Buchreihe glücklich werden.

  • Ihr Lieben,

    ich bin eine totale Leseratte von Krimi, Romane, Kitsch bis Kinderbücher … ich lese so ziemlich alles, außer Horror <X

    zuletzt hatte ich Nele Neuhaus mit Muttertag - super spannend und davor seit langem mal wieder den kleinen Prinzen :saint:

    Mir fehlen zur Zeit ein wenig die Ideen, was ich wirklich unbedingt noch lesen sollte. Dafür brauche ich eure Hilfe :/

    Ich freue mich riesieg auf eure Vorschläge <3<3

    Hi, also wenn dir Krimis bzw Thriller gefallen kann ich dir die Rizzoli & Isles Reihe von Tess Gerritsen empfehlen. Ich fand Sie sehr spannend und habe so ziemlich jedes innerhalb kürzester Zeit ausgelesen.


    Sehr gut finde ich auch Karin Slaughter und Karen Rose

  • fiordaliso


    Zu Krimi / Thriller fallen mir noch Carter, Chris und Stephanie Ross ein.

    Auch die Millennium Reihe soll sehr gut sein.


    Wenn Romantik-Thrill was für dich ist käme da noch Julie Ann Walker oder Cole Tillie in Frage.



    liebe Grüße

    Luna

    Reupp Wünsche bitte über die Wunschecke


    Lebe nicht um zu Arbeiten

    Arbeite um zu Leben




  • Schreibt doch hier rein was Ihr alle zur Zeit so schönes lest.




    Ich Lese zur Zeit ," die Demonenakademie" von Taran Matharu



    Ich finde die Bücher spannend, man ist von der Geschichte des Jungen Protagonisten Flechter ergriffen. Ich hatte jede Minute des Lesens das Gefühl vor meine Geistige Auge würde sich ein Film abspielen.

    Das Buch befasst sich auch mit Diskriminierung, Intrigen und Politik. Summasumarum eine leichte Kost, schnell zu lesen und einfach zu verstehen.


    Aber empfehlenswert meiner Meinung nach.

  • M., Selena - Morgendämmerung 1-3


    Bin am Ende von Teil 1, ist recht spannend, von der Handlung her nicht so abwegig, könnte uns auch passieren


    In Büchern liegt die Seele aller gewesenen Zeit.

                                                                
            Thomas Carlyle



  • Das ganze ist schon ein interessantes Thema über das man sich unterhalten kann.

    Aber es passt nicht so in diesen Thread. Finde ich.

    Erstens meinst du sicher "Forum", da ein "Thread" übersetzt "Thema" bedeutet. Und bisher behandeln alle Posts in diesem Thread nur ein Thema. :S

    Und zweitens: Wo sollte man es denn sonst machen? Es existieren für 5 Kategorien Talk-Foren, Bücher sind nicht dabei. Da wäre es hier genau an der richtigen Stelle.

  • Erstens meine ich nicht Forum sondern tatsächlich Thema, um mal bei den deutschen Begriffen zu bleiben.

    Das Thema hier ist download, auf deutsch herunterladen.

    Also passt eine Diskussion über "was ich gerade lese" hier nicht rein.

    Das kein Talk-Forum/Thema über Bücher existiert ist nicht mein Problem.

  • Die Serie hat mir Brrazo empfohlen, sowie auch die Lese-Reihenfolge,



    Lois McMaster Bujold

    Der Held ihrer bekannten, ca. 1.000 Jahre in der Zukunft spielenden Vorkosigan-Saga, ist Miles Vorkosigan, ein interstellarer Spion und Söldner-Admiral, der vom Planeten Barrayar stammt. Miles Vorkosigan ist behindert durch Kleinwüchsigkeit und sehr spröde Knochen – Folgen eines Anschlags auf seine Mutter, während sie mit ihm schwanger war. Die Romane zeigen, wie er mit Intelligenz, Mut und Menschlichkeit gegen Vorurteile, sinnlose Gewalt, Dummheit und die eigenen Schwächen ankämpft und (natürlich) am Ende siegt (hab ich fauler Sack aus Wikipedia kopiert).


    Angefangen hab ich mit "Hey 05020 - Barrayar 04 - Der Kadett" (da "taucht" Miles zum ersten mal auf).

    Danach kam "Hey 04968 - Barrayar 02 - Scherben der Ehre" und jetzt "Hey 05061 - Barrayar 03 - Barrayar" (kam auch als ein

    Buch "Hey 07050 - Barrayar 02+03 - Cordelias Ehre" raus, hier wird erzählt wie sich Miles Eltern kennelernen).


    Ist sehr gut geschrieben, Lois McMaster Bujold hat ja auch schon etliche der bedeutendsten Preise, wie Hugo, Nebula und den Locus-Award gewonnen!

    Gruß Kralle


    Sigitull   Heartrobber  

    P.S. Es gibt ja im Forum diesen Bereich Experten-Ecken & Support-Bereiche

    Da gibt es einen Film-Talk, Serien-Talk usw.

    Da könnte man doch noch einen Bücher-Talk einschieben, vielleicht eine Anregung für unsere Moderatoren, LucyTheBat   LunaBiblio usw. ?!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Todeskralle ()

  • Seit dem 06. Juli 2016 existiert schon ein Diskussionsthread, der auch oben angepinnt wurde. Somit scheint es hier genau richtig zu sein, wenn man den Wunsch verspürt, einen weiteren Thread zu öffnen, der ein ähnliches Thema hat.

    Damit ich komme ich zu drittens: Was stört es dich denn? ;)