Warhammer 40K Der Grosse Bruder Krieg

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

  • Im Großen Bruderkrieg schlossen sich die Hälfte der Space Marine Legionen dem vom Chaos korrumpierten Horus an und stürzten das junge Imperium in einen blutigen Bürgerkrieg. Nie zuvor und auch nie danach war das Imperium und die gesamte Menschheit so bedroht, wurden Akte so unausprechlicher Brutalität und so ungeheurer Verrat begangen. Quelle?
    Die tatsächlichen Ereignisse jener Zeit sind heutzutage von Legenden und Mythen umrankt, und nur wenige Individuen haben überhaupt Zugang zu den wenigen noch vorhandenen Dokumenten jener Tage. Aus diesen Gründen ist es unmöglich, die Geschehnisse in ihrer Komplexität vollständig darzustellen, aber was an Informationen bekannt ist, lässt zumindest andeutungsweise den Ablauf der Ereignisse erahnen. Quelle?
    Nur der Imperator selbst und die Cyberarchive des Ordo Malleus besitzen akkurates Wissen über die Rebellion1Quelle?, und viele Quellen wurden im Laufe der Jahrtausende neu geschrieben, bearbeitet, zensiert oder anderweitig verändert, so dass viele Dinge widersprüchlich sindQuelle?.
    Die imperialen Bürger bekommen nur eine stark gekürzte Version des Bruderkriegs erzählt: Dass Horus die Bevölkerung in einem Bürgerkrieg zu einer Rebellion gegen den Imperator aufgehetzt hat. Ihnen wird verschwiegen, dass die Space Marines inmitten des Verrats gestanden hatten. So ist auch die Existenz von Chaos Space Marines nicht allgemein bekannt. 6
    Die Überlieferung der Geschichte des Großen Bruderkrieges, die unter den Chaosanhängern kursiert, unterscheidet sich in wichtigen Details von der Version, wie sie im Imperium bekannt ist.


    http://wh40k-de.lexicanum.com/wiki/Gro%C3%9Fer_Bruderkrieg



    23978648sl.jpg


    1-22


    Format: azw3, epub, pdf


    Sprache: deutsch


    Link per PM

    "Das ist ein nicht genehmigter Gedankengang!"

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Foren-Putze ()

  • DGB - 27 - Imperium Secundus - Ein Licht im Dunkel

    DGB - 28 - White Scars - Die entzweite Legion

    DGB - 29 - Söhnedes Lupercal - Der Geist der Rachsucht - BD 1

    DGB - 30 - Die Schlacht um Molech - Die Geist der Rachsucht - BD 2

    DGB - 31 - Die Verdammnis von Pythos - Die Geist der Rachsucht - BD 3


    Hinzugefügt

    Format: epub

    deutsch

    Link per PM

    "Das ist ein nicht genehmigter Gedankengang!"

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Foren-Putze ()

  • @hans-0815 und alle anderen:


    Den Link habe ich nicht, habe aber von einigen Forumsmitgliedern Bücher bekommen. Bin gerade am Überarbeiten des Thread. Dauert etwas die Reihenfolge der Bücher festzustellen, da viele Handlungen parallel an verschiedenen Orten stattfinden und ich nächste Woche auf Urlaub bin (kein Zugriff auf's Netz).


    WH40k ist fast fertig. Bei Warhammer (Fantasy) bin ich dran. Hier lässt sich aber keine Leitlinie feststellen. Sind vermutlich nur Sammlungen von Zyklen. Bin ich noch am klären. Das Schlimmste ist, dass sich die WH40K'ler selbst nicht einig sind.


    Bitte noch 2 Wochen Geduld. Dann steht auch fest, was vorhanden ist, und was fehlt.


    Tolotos

    Habe bis 02.11. nur bedingten Zugriff zum Forum. Kann daher Reupp-Wünsche erst ab 03.11. bearbeiten. Bitte PM's erst dann wieder senden.

    Bitte keine Dankschreiben. Daumen hoch (:thumbup:) genügt.

    Und falls jemand mal nicht lesen will, dann gibt es viele Brett-, Würfel- und Kartenspiele bei Dreamland Games

  • Hier sind meine und die mir zur Verfügung gestellten Warhammer 40.000 (WH40k) Bücher.

    Zur Info: Ich bin kein WH40k wissender. Ich habe anhand vom Internet (Lexicanum) und auch mit Hilfe meines Sohnes, der WH40k liest, folgendes herausgefunden:

    Eine korrekte Reihenfolge der Bücher konnte ich nicht herausfinden. Es diskutieren sogar die WH40k Spezialisten auf der Warhammer-Homepage (Lexicanum) über die korrekte Reihenfolge).


    Der Hauptstrang der Handlung ist der grosse Bruderkrieg (früher Horus Heresy). Alles anderen Zyklen spielen parallel zum Hauptstrang an unterschiedlichen Handlungsorten und zu unterschiedlichen Zeiten während des grossen Bruderkrieges.


    Sollte jemand bessere Informationen haben und/oder meine Infos falsch sein, bitte korrigieren.

    Ich werde demnächst auch eine Liste der "neuen" und bei Amazon angekündigten Büchern posten. Nächstes Jahr geht es rund mit Neuerscheinungen.


    Hier sind die Bücher:

    Habe bis 02.11. nur bedingten Zugriff zum Forum. Kann daher Reupp-Wünsche erst ab 03.11. bearbeiten. Bitte PM's erst dann wieder senden.

    Bitte keine Dankschreiben. Daumen hoch (:thumbup:) genügt.

    Und falls jemand mal nicht lesen will, dann gibt es viele Brett-, Würfel- und Kartenspiele bei Dreamland Games

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 Mal editiert, zuletzt von Tolotos ()

  • Das erste Update:


    WH40k - Ravenor Sammelband - Ravenor 01-03 - Dan Abnett.epub

    WH40k - Einzelroman - Schlangenschwur - Dan Abnett.epub


    Liste in Post #18 upgedated.


    Bekommen als PDF umgewandelt in EPUB. Ich hoffe die Qualität ist OK.


    Habe bis 02.11. nur bedingten Zugriff zum Forum. Kann daher Reupp-Wünsche erst ab 03.11. bearbeiten. Bitte PM's erst dann wieder senden.

    Bitte keine Dankschreiben. Daumen hoch (:thumbup:) genügt.

    Und falls jemand mal nicht lesen will, dann gibt es viele Brett-, Würfel- und Kartenspiele bei Dreamland Games

  • Die vorhandenen Warhammer Fantasy (NON WH40k) sind im Thread "Div Warhammer Romane" zu finden.


    Hier die Liste der Warhammer Fantasy Romane:


    Info:

    Lexicanum

    Librum 40k

    Habe bis 02.11. nur bedingten Zugriff zum Forum. Kann daher Reupp-Wünsche erst ab 03.11. bearbeiten. Bitte PM's erst dann wieder senden.

    Bitte keine Dankschreiben. Daumen hoch (:thumbup:) genügt.

    Und falls jemand mal nicht lesen will, dann gibt es viele Brett-, Würfel- und Kartenspiele bei Dreamland Games

  • 71QScDi+wFL._AC_UY218_.jpgUltramarines 03v06 - Toter Himmel, schwarze Sonne - Graham McNeill (Als Einzelband)


    Ein weiteres Abenteuer aus der Action-Welt von „Warhammer 40.000“, der Science-Fiction-Variante des beliebten Rollenspiels „Warhammer“. „Toter Himmel, schwarze Sonne“, die furiose Fortsetzung von Graham McNeills „Nachtjäger“, entführt uns in eine düstere, weit entfernte Zukunft, in der letztlich nur eines zählt – zu überleben.


    Hier der Einzelband (Das Buch ist im Sammelband "Ultramarines 01-03(SB)v06 - Nachtjaeger" enhalten).


    Gespendet von @Gonso



    Habe bis 02.11. nur bedingten Zugriff zum Forum. Kann daher Reupp-Wünsche erst ab 03.11. bearbeiten. Bitte PM's erst dann wieder senden.

    Bitte keine Dankschreiben. Daumen hoch (:thumbup:) genügt.

    Und falls jemand mal nicht lesen will, dann gibt es viele Brett-, Würfel- und Kartenspiele bei Dreamland Games