Ich freue mich auf : -> Was kommt demnächst?

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

  • Ich freue mich auf:...



    The Hateful Eight


    Quentin Tarantino spielt hier schon im Titel mit Easter Eggs, denn dieser ist sein Achter Film. Ist das tatsächlich so?...müsste man mal recherchieren, jedenfalls steht's so im Trailer.
    "The Hateful Eight" spielt einige Jahre nach dem amerikanischen Bürgerkrieg.


    Der Trailer lässt hoffen und das Staraufgebot sieht auch schon klasse aus:
    Kurt Russel, Samuel L. Jackson, Michael Madsen, Jennifer Jason Leigh, Tim Roth, Bruce Dern und, und, und.....


    Die Musik von Ennio Morricone lässt ahnen in welche Richtung der Film gehen wird. Ich tippe auf einen Western im Stil von Sergio Leone, mit den üblichen Tarrantinomäßigen Übertreibungen. Auf jeden Fall vielversprechend.


    So wie es aussieht bei uns erst Anfang 2016 in den Kinos. Die Original Version ist für "christmas this year" avisiert.


    http://www.imdb.com/title/tt3460252/

    Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie verdient war.

    Tacitus (um 100 n.Chr.)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Tobacco ()

  • Und weiter geht's - und auch wieder ein bisschen "Western" Genre:




    Westworld


    laut IMDb eine vom Original Film "Westworld" aus 1973, inspirierte Serie, Story vom Jurrasic Park Schreiber Michael Crichton.
    HIer der Link zum Original Film:
    http://www.nox.to/download/hd-film/Westworld.3434.html


    Link zur IMDb Seite - Serie Westworld:
    http://www.imdb.com/title/tt0475784/?ref_=tt_rec_tt

    Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie verdient war.

    Tacitus (um 100 n.Chr.)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Tobacco ()

  • Schon lange spüre ich eine Erschütterung der Macht....
    Kein Wunder, sie erwacht im Dezember:


    Das Erwachen der Macht



    Die Trailer die man findet sehen allesamt super aus und lassen hoffen das diese Episode wenigstens so ein bisschen des alten Flair's der 3 ersten (bzw. der älteren) Filme spüren lässt.
    Screenies und Trailer von Han und Chewie zeigen, das zumindest diese beiden (hoffentlich ) nicht nur schmückendes Beiwerk sind.
    Trailer O-Ton Han Solo: "Chewie, - wir sind Zuhause"


    Möge die Macht mit Disney sein!


    http://de.starwars.com/filme
    Trailer:
    http://www.moviepilot.de/news/…den-final-cut-aber-159087

    Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie verdient war.

    Tacitus (um 100 n.Chr.)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Tobacco ()

  • ich freu mich auf die Serie
    SyFy-Serie The Magicians http://www.moviepilot.de/news/…erie-the-magicians-149734
    Die Bücher fand ich jetzt nicht alle durchgehend toll, ich dachte immer man hätte da mehr raus machen sollen aber die trailer für die serie gefallen mir sehr gut. Hoffentlich wirds keine HarryPotter kopie.
    Auf Star Wars freue ich mich auch total aber ich kucke kaum news dazu, weil ich mich lieber überrschen lassen will. Vielleicht ist man sonst enttäuscht. Die alten Filme hab ich schon zig mal angesehen. Am meisten gespannt bin ich auf Carrie Fischer und Ihre Geschichte weitergeht. Aber Han und Chewbaca sehen schon mal gut aus, auch wenn einer von beiden schon graues Fell hat :)

  • Im Herzen der See
    (die letzte Fahrt des Walfängers Essex)


    Der Autor Herman Melville (gespielt von Ben Whishaw) erfährt im Jahre 1820 ein etwas grösseres Fischproblem und schreibt ein Buch darüber - den Klassiker "Moby Dick"


    Nein, Wale sind natürlich Säuger und nein, das ist KEINE Neuverfilmung von Moby Dick sondern hier geht es um die Geschichte die Melville zu dem Buch inspirierte



    Trailer:https://www.youtube.com/watch?v=OllhImaDcXQ

    Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie verdient war.

    Tacitus (um 100 n.Chr.)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Tobacco ()

  • VIRGIN MOUNTAIN


    Komödie/Drama über den sanften 43-jährigen Fúsi (Gunnar Jónsson) ein irgendwie kindgebliebener Mann, immer noch bei Mamma wohnend, mit eingefahrenem Leben, ohne grosse Erfahrungen jedweder Art.
    Doch ein Gutschein für die Tanzschule, lässt in eine andere, so wie er, einsame Person näher kennenlernen


    Starttermin 12. November 2015



    Trailer:https://www.youtube.com/watch?v=Mvi9tG0cBAw

    Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie verdient war.

    Tacitus (um 100 n.Chr.)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Tobacco ()

  • The Hateful Eight
    Irgendwo im verschneiten Wyoming, einige Jahre nach dem Bürgerkrieg. Eine Postkutsche auf dem Weg nach Red Rock kämpft sich durch die Landschaft. An Bord sind der Kopfgeldjäger John Ruth (Kurt Russell), seine Gefangene Daisy Domergue (Jennifer Jason Leigh) und zwei erst auf dem Weg zugestiegene Passagiere: Major Marquis Warren (Samuel L. Jackson), ein ehemaliger Soldat, der sich nun ebenfalls als Kopfgeldjäger verdingt, und Chris Mannix (Walton Goggins), der angibt, der neue Sheriff von Red Rock zu sein. Ein Schneesturm zwingt sie alle, in einer Station Zuflucht zu suchen. Dort verstecken sich bereits Bob (Demian Bichir), der den Laden in Abwesenheit der eigentlichen Chefin schmeißt, Oswaldo Mobray (Tim Roth), der Henker von Red Rock, der Cowboy Joe Gage (Michael Madsen) und der ehemalige Konföderierten-General Sanford Smithers (Bruce Dern) vor dem Wetter. Schnell nehmen die Spannungen in der Gruppe von misstrauischen Raubeinen zu, nachdem man sich anfangs noch bestens unterhalten hat. Doch bald ist klar, dass einer der Anwesenden alle anderen umbringen will…


    Starttermin 28. Januar 2016 (3 Std. 2 Min.)
    THE HATEFUL EIGHT | Trailer deutsch german [HD] https://www.youtube.com/watch?v=RX5jtTKxB2U

  • Könnte auch meine Liste sein bisher, mein "Most Wanted" natürlich Star Wars!


    @Fruchtzwerg:nix für ungut, aber es wäre schön wenn bei solchen Vorstellungen der Neuerscheinungen nicht die kompletten Inhaltsangaben gepostet würden. Manchmal sind diese echt sehr nah an 'nem Spoiler, bzw, man will sich ja manchmal auch überraschen lassen, thx.

  • Er ist wieder da


    Starttermin: 08.10.2015 (1 Std. 56 Min.)
    Von: David Wnendt
    Mit: Oliver Masucci, Christoph Maria Herbst, Fabian Busch
    Genre: Komödie


    Adolf Hitler (Oliver Masucci) erwacht 69 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs mitten in Berlin. Was ist mit Deutschland in der Zwischenzeit...



    Trailer https://www.youtube.com/watch?v=6Q_oh9wrJv0

  • Ach ja, er ist wieder da :)
    Angesichts der politisch etwas angespannten Lage wird der Film momentan sicher kein Aushängeschild für Deutschland. Irgendwer wird ihn schon falsch verstehen, ich freu mich aber trotzdem drarauf, na mal schaun,..

    Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie verdient war.

    Tacitus (um 100 n.Chr.)

  • Assassins Creed - The Movie




    Starttermin: 29. Dezember 2016
    Regie: Justin Kurzel
    Mit Michael Fassbender, Marion Cotillard, Ariane Labed
    Genre: Action , Sci-Fi


    Verfilmung der vielfach ausgezeichneten Videospielereihe "Assassins Creed". Mihilfe einer besonderen Technik, dem Animus, ist es Desmond Miles möglich in die Erinnerungen seiner Vorfahren einzutauchen. Seine Aufgabe ist es den Edensplitter zu finden, ein seltenes und sehr mächtiges Artefakt. Doch weiß Desmond nicht, dass er für einen Templerorden arbeitet, der insgeheim nach einer neuen Weltordnung strebt.

  • Ich freue mich total auf "Am Ende ein Fest" und überlege mir sogar die Blu-Ray zu holen und mir den Streifen auf Hebräisch mit Untertitel anzuschauen (die Sprache ist einfach wunderschön).


    Ich finde das Thema hochinteressant und Israel scheint ja was Sterbehilfe betrifft, deutlich offener und zugänglicher zu sein, als die meisten europäischen Staaten. Hab mal eine Doku drüber gesehen ...


    Zumal der Trailer ja wirklich schon sehr viel Spaß und Lebensfreude vermittelt.

  • AM ENDE EIN FEST | Trailer & Filmclip deutsch german [HD] https://www.youtube.com
    /watch?v=gaRrmzN1_t8


    "Am Ende ein Fest" spielt in einem Seniorenheim in Jerusalem – und nimmt sich das Thema Sterbehilfe vor. Die in Israel überaus erfolgreiche Kinoproduktion beeindruckt durch ihre Machart als schelmische und herzerfrischende Komödie über das Abschiednehmen.


    Den schaue ich mir auf jeden Fall mal an. Danke für den Tip.

  • Ich freue mich tierisch auf ..


    "Gods of Egypt" und "The Huntsman and the Ice Queen" ^-^


    Mal wieder Filme mit einem guten Eindruck zum Thema Geschichte und Märchen. ;D
    Aber bis dahin ist ja leider noch etwas Luft.


    Bobbey