Lost Place - Verlassene Orte (Photographie)

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

  • Das ist phänomenal, solar74...ich hatte mehr geschrieben, aber wieder gelöscht....

    Auch wenige Worte könnten viel aussagen. ;)

    Ich finde solche Orte, wie oben schon mal erläutert, sehr interessant und hat so seine spezielle Seite. Oft, wenn dann noch ein gewisses Wetter, Beleuchtung bzw. Jahreszeit das perfekte Bild liefert - hie und da noch ein wenig Photoshop das Bild bearbeitet - könne solche schönen Bilder entstehen.
    Ich habe noch einige Bilder gespeichert...... werde nach und nach weitere Hochladen.
    Danke für deine Message. :freunde:

    :platt:Ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr, wenn das Licht angeht:platt:

  • Die Bilder sind ja gut, aber mich würde schon interessieren, was wo ist.

    Eines der Bilder häute, das weie, bewachsene Boot, erinnert mich an eines welches ich mal in Frankfurt gesehen habe

    Speichere die Fotos und lass es googlen. ;)

    Mir geht es nicht um den Ort, sondern nur um die Photographie.
    Es wäre zum anderen einfach zuviel Arbeit, überhaupt danach zu rechechieren.

    Aber wünsche dir weiterhin viel Spass bei den Bildern betrachten.
    Danke für dein Kompliment :heiligenschein::supi:

    :platt:Ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr, wenn das Licht angeht:platt:

  • so war das nicht gemeint das du es dazu schreiben sollst ist ja schon genug arbeit die bilder hochzuladen... ich mein nur das jeder dieser orte bestimmt eine hammer geschichte hat und die leider bestimmt oft verloren gegangen ist ka wie ich das ausdrücken soll

  • so war das nicht gemeint das du es dazu schreiben sollst ist ja schon genug arbeit die bilder hochzuladen... ich mein nur das jeder dieser orte bestimmt eine hammer geschichte hat und die leider bestimmt oft verloren gegangen ist ka wie ich das ausdrücken soll

    Im ersten Post hab ich was ähnliches geschrieben - das diese Orte sicher ganze Bücher schreiben könnten.
    Und ja, ich bin mit DexElla und Lucy the Batgirl zu einem Teil einig - solche Orte besuchen zu können, die Neugier befriedigen, auch wenn es fast heisst, an das Ende der Welt zu reisen, wäre einfach...... incredible. :beten::Party:
    Um dann noch selbst Fotos machen zu können - für das eigene Album.
    Es ist eine unglaubliche Faszination, wo die Bilder auströmen. Und manchmal könnte die unbefriedigte Neugier einem fast Krank machen.
    Aber auch, warum es Menschen gibt, die solche schöne Gebäude/Häuser oder Räume einfach so zerfallen lassen...:gruebel:
    Hätte man darum gekümmert, wäre es immer noch ein schönes Gemäuer - aber zumindest auch ein belebtes, welches genutzt werden würde.
    Aber ich denke, dahinter steckt auch eine Kostenfrage. Je grösser ein Gebäude ist, je teurer wird der Unterhalt.
    Und das ist ja die Krux an der Sache ..... die Menschen bestehen aus sehr wenige Vermögende.
    Was ja wiederum himmeltraurig ist.....das man eben solche Bilder zu sehen bekommt.

    :platt:Ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr, wenn das Licht angeht:platt:

  • ich find es halt erstaunlich das jemand so schöne gebäude verfallen lässt... klar wenn einer kein geld hat aber das es nicht von jemand anders dann übernommen wurde?


    und ja das mit den geld der welt ist schon sehr krass... wenn man daran denkt das nur sehr wenige familien das gesamte vermögen der welt haben... aber das ist wieder ein anderes thema