Wir öffnen Türchen Nr. 18 am 18. Dezember 2019

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!



  • Wie ein Glücksschwein sein Glück fand und das Weihnachtsfest erlebte

    von Christa Maria Beisswenger


    Benny war ein hübsches, lebhaftes Minischwein, das von Familie Müller einstimmig zum Nachfolger der an Altersschwäche verstorbenen Hauskatze Jolly auserwählt wurde.


    Im Sommer diente er als Hochzeitsgeschenk, das Glück bringen sollte. Zum Hochzeitsfest hatte man ihm ein goldenes Band mit einer großen Schleife um den Leib gebunden. Das frisch vermählte Paar, das seine Hochzeitsreise ohne ihn antreten wollte, brachte ihn ein paar Tage später ins Tierheim.


    Herr und Frau Müller hatten zwei Kinder - Marie und Emil. Die Familie kaufte sich vor zwei Jahren einen alten Bauernhof, den sie umgebaut und liebevoll restauriert hatte. Lediglich der Stall war so geblieben, wie sie ihn vorgefunden hatten und stand seither leer.


    Schweinchen Benny zog im September bei ihnen ein. Er war erschöpft und ängstlich, als er im Flur des Hauses endlich die Transportbox verlassen durfte. Marie, Emil und die beiden Erwachsenen, alle knieten auf dem Boden, nahmen ihn in die Arme und hießen ihn freudig willkommen.


    Ungefähr in der Mitte des Korridors stand ein großer, flacher Korb, in dem eine bunte Decke lag. - Bennys zukünftiger Platz im Haus. Herr Müller setzte ihn behutsam dort hinein. Daneben standen ein gefüllter Fressnapf und eine Schale mit Wasser. Außerdem war da noch eine Katzentoilette!


    Benny war neugierig und müde zugleich. Haferflocken, Pellets und Obst konnte er freilich nicht widerstehen, so dass er ein bisschen davon fraß. Müde von der großen Aufregung ließ er sich in das Körbchen fallen und schlief ein.


    Außer dem Platz im Haus gab es noch einen zweiten draußen im alten Stall. Eine Strohunterlage sowie ein hoch aufgefüllter Sandkasten zum Suhlen und Wühlen, mal trocken, mal nass, trugen zu seinem weiteren Wohlbefinden bei. Allerdings zog diese Annehmlichkeit zu Bennys Leidwesen Baden oder Duschen nach sich!


    Benny hielt sich vormittags im Stall auf, solange niemand zuhause war. Schnell hatte er sich eingelebt und fühlte sich bald "sauwohl."


    Im Stall hatte er eine lose Stelle entdeckt, die er zu kleinen Ausflügen nutzte. Das musste unbedingt sein Geheimnis bleiben! Geräusche und Gerüche vom gegenüberliegenden Bauernhof zogen ihn magisch an. Auch dort fand er an einem bestimmten Gebäude einen Hohlraum, wo er gerade so hindurch passte. Wie Benny vermutet hatte, fand er sich in einem Schweinestall wieder.


    Die großen Artgenossen grunzten stets vergnügt, wenn er sie besuchte. Allerdings neckten sie ihn fast jedes Mal, da er nicht viel größer war als manch wohl genährtes Ferkel und zudem bei den Menschen wohnte. Sie nannten ihn freundlich Brüderchen, trotzdem war und blieb er in ihren Augen ein Außenseiter.


    Benny zog es immer wieder dorthin, auch um der Langeweile am Vormittag, wenn er alleine war, zu entfliehen.


    An einem nasskalten Novembermorgen stoppte ein Lastwagen im Hof des Bauern und fuhr rückwärts nahe an den Schweinestall heran. Benny beschlich sofort ein ungutes Gefühl; - vernahm verzweifeltes Quieken von Ferkeln und angstvolle, schrille Schreie von ausgewachsenen Schweinen; dazwischen die barschen, lauten Rufe zweier Männer. Vorsichtig spähte er aus dem Stall und sah, wie zehn große Schweine zum Fahrzeug getrieben und eingeladen wurden.


    Eine Stunde später, - es war geradezu befremdlich still geworden -, traute sich Benny wieder hinaus und rannte zum Schweinestall. Er wollte nun erfahren, was geschehen war. Etliche Schweinebuchten fand er leer. Die meisten Tiere lagen traurig vor sich hin grunzend, zitternd und zusammengekauert auf dem Boden und erklärten ihm, dass die größten Schweine zum Schlachthof gebracht worden waren, um zu Schinken, Koteletts und Schnitzel verarbeitet zu werden, was Benny so sehr entsetzte, dass er den restlichen Tag nichts mehr fressen konnte!


    Einem schönen Spätherbst folgte die Adventszeit. Die Tage wurden kürzer und bald hielt der Winter Einzug. Nach einem spürbaren Kälteeinbruch durfte Benny im Haus leben, was er sehr genoss!


    Dann stand das Weihnachtsfest bevor! Benny fand die bunten und glitzernden Weihnachtsdekorationen überaus anziehend und stellte, fast erwartungsgemäß, reichlich Unfug an. Marie und Emil kamen aus dem Lachen oft gar nicht mehr heraus. Die Erwachsenen fanden sein Treiben dagegen weniger amüsant...


    Benny liebte es, vom köstlichen Weihnachtsgebäck zu naschen, das mehrere Tage hintereinander gebacken wurde; und als schließlich dieser prachtvolle, herrlich nach Wald duftende Tannenbaum im Wohnzimmer aufgestellt wurde, war er für ein paar Stunden ganz aus dem Häuschen.


    An Heiligabend wurden Geschenke verteilt. Auch das Schweinchen erhielt besondere Leckereien. Frau Müller hatte ihm ein Leibchen gestrickt, das ihn vor der Kälte schützen sollte. Bei der Anprobe grunzte er vergnügt, wackelte lustig mit dem Schwänzchen, und alle lachten Tränen, als er im rot-weiß-gestreiften Pullover mehrmals wie toll den geschmückten Weihnachtsbaum umrundete.


    Emil hatte mit Benny heimlich ein paar Kunststücke geübt, die heute erstmals aufgeführt wurden. Dafür gab es Beifall und Bravo-Rufe! - Beide waren glücklich und voller Stolz. Für alle war es das schönste Fest im Jahr!


    Beim Einschlafen dachte Benny an seine Verwandten im kahlen Schweinestall und welches Schicksal sie erwartete ... "Hab' ich ein Glück gehabt," murmelte er und kuschelte sich zufrieden unter seine Decke.


    :Fledermaus: Toten Link gefunden? IN DER WUNSCHECKE MIT LINK ZUM BEITRAG MELDEN! :Fledermaus:

    Haltet die Threads sauber! Vergebt ein Like :thumbup: und vermeidet unnötige Beiträge!


    33173588ku.png


    "Dem Tier gegenüber sind heute alle Völker mehr oder weniger Barbaren. Es ist unwahr und grotesk, wenn sie ihre vermeintliche hohe Kultur bei jeder Gelegenheit betonen und dabei tagtäglich die scheußlichsten Grausamkeiten an Millionen von wehrlosen Geschöpfen begehen oder doch gleichgültig zulassen."


    Alexander von Humboldt
    (1769-1859)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von LucyBat ()



  • Himmel ohne Sterne


    https://www.imdb.com/title/tt0048169/




    Anfang der 50er Jahre - unter dramatischen Umständen flieht Anna Kaminski (Eva Kotthaus) über die innerdeutsche Grenze, die zwar noch einen provisorischen Charakter hat, aber schon streng bewacht wird. Leicht verletzt auf der westdeutschen Seite angekommen, trifft sie dort den Grenzsoldaten Carl Altmann (Erik Schumann), der ihr Hilfe anbietet. Ohne darauf einzugehen, begibt sie sich in das nahe gelegene Städtchen und sucht Otto (Gustav Knuth) und Elsbeth Friese (Camilla Spira) auf, die wenig erfreut über ihren Besuch sind, denn Anna ist die Mutter ihres Enkelsohns Jochen, der hier bei seinen Großeltern lebt.


    Ihr Sohn war im Krieg gefallen und hatte Anna nicht mehr geheiratet. Durch die Trennung Deutschlands hatten sie entschieden, den Enkelsohn bei sich zu behalten, weil er es im Westen besser hätte. Als Anna auch diesmal zum wiederholten Male den Jungen mitnehmen will, verweigern sie ihre diese Bitte mit der Begründung, dass sie diesen schließlich mit ihrem Einverständnis adoptiert hätten. Doch Anna flieht in der Nacht mit Jochen und bittet Carl Altmann um Hilfe, um ihn über die Grenze zu schmuggeln. Willi (Georg Thomalla), ein Freund von Altmann, hilft ihr dabei, indem er sie in seinem LKW versteckt, doch als sie in der DDR ankommen, ist der Junge verschwunden...


    Himmel.ohne.Sterne.1955.GERMAN.720p.HDTV-Rip.h264



    in MKV, h264, AC3 DE

    Lauflänge: 104 min

    Dateigröße: 2365 MB


    DOWNLOAD



    Backonboard, du fehlst hier!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von LucyBat ()



  • Elfenzeit


    B1H-UdoN-gS._SL250_FMpng_.png

    Aus Band 1: Im Reich der Elfen herrschen Verzweiflung und Angst: Ihre Zeit neigt sich dem Ende zu. Den bislang unsterblichen Elfen droht der Tod, sie sind dazu verdammt, gewöhnliche Lebewesen zu werden.


    Ihre einzige Hoffnung ist der Quell der Unsterblichkeit. Doch diesen gibt es nur in der Welt der Menschen. Die ganze Hoffnung der Elfen ruht nun auf Dafydd und Rhiannon, den Kindern des Elfenkönigs.


    Sie müssen in die gefahrvolle Menschenwelt reisen und den Quell suchen. Aber sie ahnen nicht, dass ihnen dunkle Mächte aus der Anderswelt folgen...


    Und sie ahnen noch weniger, was sie wirklich erwartet. In Paris werden die Journalistin Nadja und der Fotograf Robert auf die Elfen aufmerksam - eine Hetzjagd durch die Metropole und über alle Grenzen der Welten hinweg beginnt...




    Elfenzeit 01 - Der Hauch der Anderswelt Schwartz, Susan

    Elfenzeit 02 - Koenigin des Schattenlandes - Thurner, Michael Marcus

    Elfenzeit 03 - Der Quell der Nibelungen - Themsen, Verena

    Elfenzeit 04 - Der Loewe von Venedig - Schwartz, Susan

    Elfenzeit 05 - Schatten des Totenreiches - Schwartz, Susan

    Elfenzeit 06 - Die wandernde Seele - Thurner, Michael Marcus

    Elfenzeit 07 - Waechter des Weltenbaumes - Themsen, Verena

    Elfenzeit 08 - Insel von Feuer und Nebel - Schwartz, Susan

    Elfenzeit 09 - Im Bann der Dunklen Koenigin - Schwartz, Susan

    Elfenzeit 10 - Fluch der Blutgraefin - Paradigi, Jana

    Elfenzeit 11 - Merlins Erwachen - Hartmann, Cathrin

    Elfenzeit 12 - Ragnaroek - Schwartz, Susan

    Elfenzeit 13 - Im Reich des Priesterkoenigs - Kern, Claudia

    Elfenzeit 14 - Der Magier von Tokio - Rafflenbeul, Stefanie

    Elfenzeit 15 - Die Goldenen Aepfel - Schwartz, Susan

    Elfenzeit 16 - Bestie von Lyonesse - Seidel, Stephanie

    Elfenzeit 17 - Korsar der Sieben Stuerme - - Themsen, Verena

    Elfenzeit 18 - Rache der Verbannten - Thurner, Michael Marcus

    Elfenzeit 19 - Kampf um Earrach - Schwartz, Susan

    Elfenzeit 20 - Der Atem der Unsterblichkeit - Schwartz, Susan



    Bitte keine Dankschreiben. Daumen hoch (:thumbup:) genügt.

    Und falls jemand mal nicht lesen will, dann gibt es viele Brett-, Würfel- und Kartenspiele bei Dreamland Games

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von LucyBat ()




  • Moneten für´s Kätzchen (OmU)


    https://www.imdb.com/title/tt0064327/




    Ein Dorf, irgendwo in Frankreich. Die attraktive Marie lebt nach dem Tod ihrer Mutter als Außenseiterin in einer Waldhütte. Ihr Geld verdient sie sich als Putzfrau bei einer gut situierten Dame, die es mit ihren Neigungen auf sie abgesehen hat. Aber nicht nur die Gutsbesitzerin, sondern vor allem die Männer sind an Marie interessiert. Sie entschließt sich, für ihre Dienst Geld zu verlangen. So kommt sie rasch zu einer stattlichen Summe, denn auch der örtliche Pfarrer und der Bürgermeister zählen zu ihren Kunden. Ihren Körper setzt Marie nach und nach als Waffe gegen die heuchlerische Gesellschaft ein ...


    Moneten.fürs.Kätzchen.1969.OmU.720p.WEBHD-Rip.h264


    in MP4, h264, AAC FR mit UT in Deutsch

    Lauflänge: 102 min

    Dateigröße: 2010 MB


    DOWNLOAD



    Backonboard, du fehlst hier!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von LucyBat ()



  • Julie Andrews - Greatest Christmas Songs




    01. Joy To The World 2:56

    02. Irish Carol 3:19

    03. Oh Little Town Of Bethlehem 2:46

    04. Deck The Halls 2:26

    05. Angels From The Realm Of Glory 2:33

    06. The Lamb Of God 3:27

    07. Away In A Manger 3:32

    08. Sunny Bank (I Saw Three Ships) 2:29

    09. It Came Upon The Midnight Clear 3:15

    10. Greensleeves (What Child Is This?) 3:06

    11. The Bells Of Christmas 3:01

    12. God Rest You Merry, Gentlemen 3:05

    13. Wexford Carol 3:16

    14. Jingle Bells 3:04

    15. It Might As Well Be Spring (From The Musical "State Fair") 2:33

    16. Falling In Love With Love 2:24

    17. Cheek To Cheek 2:01


    MP3 | 320Kbps-Stereo | 50:17 min. | 114MB


    DOWNLOAD



    :Hallo12:Carpe Diem - Genieße den Tag:wink:

    Haltet die Threads sauber !!!

    Bitte schreibt keine Danke Post's in die Themen, sondern gebt dem Ersteller einen:thumbup:

    Wünsche oder tote Links nur über eine PM mit dem Link zum Beitrag an den Ersteller !!!

    Gruß - Gonso


    TMYC2qO.png

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von LucyBat ()

  • bannercomic2qj13.png


    Barbara Wolf


    barbarawolf01udju1.jpg



    Ein Mord - aber keine Leiche, kein Motiv, keine Indizien, kein Mörder mehr...


    Eine Frau, Barbara Wolf die man umzubringen versucht.


    Zwei überforderte Polizisten, die sie nicht ernst nehmen. Und ein Mann, der mehr darauf aus ist,


    zie zu verführen als ihr zu helfen.


    Ein atemberaubender Krimi...



    Titel: Barbara Wolf

    Bände: 01 - 02

    Verlag: Arboris Verlag (Niederlande)

    Erschienen: September 2004 - Dezember 2013

    Format: CBR

    Grösse: 159 - 178 MB


    Info: Comic Guide


    DOWNLOAD


    holz_201934k5y.jpg

    :habe fertig::kaffee::rauch: Greetz Hama :hutab:


    :supi:Ein Großes Dankeschön an die Scanner und Editoren der Comics im Netz!:supi:

    Wünsche oder tote Links nur über eine " PM " (mit Link zum Beitrag) an den Ersteller !!!

    >>> Kein Link - keine Antwort <<<

    Keine neuen Beiträge ohne Absprache mit den Moderatoren !!!

    Jede Woche neu: Kicker-Sportmagazin (Wochenthread)

    Danke und gebt dem Ersteller einen :thumbup:


    MFDW6MG.jpg


  • 52hchkap.jpg


    Genre: Pop, Rock
    Size: 286 MB
    Quality: mp3/320 kbps

    Tracklist:

    1. Elvis Presley - Oh Little Town of Betlehem (Original Mix)
    2. Elvis Presley - Here Comes Santa Claus (Right Down Santa Claus Lane) (Original Mix)
    3. Elvis Presley - Silent Night (Original Mix)
    4. Elvis Presley - Blue Christmas (Original Mix)
    5. Elvis Presley - Take My Hand, Precious Lord (Original Mix)
    6. Elvis Presley - Hound Dog (Original Mix)
    7. Elvis Presley - I Love You Because (Original Mix)
    8. Elvis Presley - Love Me Tender (Original Mix)
    9. Elvis Presley - Blue Suede Shoes (Original Mix)
    10. Elvis Presley - I'm Left, You're Right, She's Gone (Original Mix)
    11. Elvis Presley - Jailhouse Rock (Original Mix)
    12. Elvis Presley - I Want to Be Free (Original Mix)
    13. Elvis Presley - Lawdy, Miss Clawdy (Original Mix)
    14. Elvis Presley - King Creole (Original Mix)
    15. Elvis Presley - Blue Moon (Original Mix)
    16. Elvis Presley - I'm Counting on You (Original Mix)
    17. Elvis Presley - Tutti Frutti (Original Mix)
    18. Elvis Presley - I Need Your Love Tonight (Original Mix)
    19. Elvis Presley - Let Me (Original Mix)
    20. Elvis Presley - Don't Ask Me Why (Original Mix)
    21. Elvis Presley - I Was the One (Original Mix)
    22. Elvis Presley - All Shook Up (Original Mix)
    23. Elvis Presley - When My Blue Moon Turns to Gold Again (Original Mix)
    24. Elvis Presley - I'll Never Let You Go (Little Darlin') (Original Mix)
    25. Elvis Presley - Got a Lot O' Livin' to Do! (Original Mix)
    26. Elvis Presley - I Need You So (Original Mix)
    27. Elvis Presley - How Do You Think I Feel (Original Mix)
    28. Elvis Presley - Is It so Strange (Original Mix)
    29. Elvis Presley - How's the World Treating You (Original Mix)
    30. Elvis Presley - I Don't Care If the Sun Don't Shine (Original Mix)
    31. Elvis Presley - Tomorrow Night (Original Mix)
    32. Elvis Presley - My Baby Left Me (Original Mix)
    33. Elvis Presley - Hard Headed Woman (Original Mix)
    34. Elvis Presley - Loving You (Original Mix)
    35. Elvis Presley - Treat Me Nice (Original Mix)
    36. Elvis Presley - Party (Original Mix)
    37. Elvis Presley - It Is No Secret (What God Can Do) (Original Mix)
    38. Elvis Presley - Old Shep (Original Mix)
    39. Elvis Presley - That's When Your Headaches Begin (Original Mix)
    40. Elvis Presley - I Forgot to Remember to Forget (Original Mix)
    41. Elvis Presley - Rip It Up (Original Mix)
    42. Elvis Presley - Too Much (Original Mix)
    43. Elvis Presley - We're Gonna Move (Original Mix)
    44. Elvis Presley - Playing for Keeps (Original Mix)
    45. Elvis Presley - Paralyzed (Original Mix)
    46. Elvis Presley - Trouble (Original Mix)
    47. Elvis Presley - One Night (Original Mix)
    48. Elvis Presley - Ready Teddy (Original Mix)
    49. Elvis Presley - My Happiness (Original Mix)
    50. Elvis Presley - Trying to Get to You (Original Mix)


    DOWNLOAD


    weihnachtsmannnikolaus_wwwclipartkistede_115.gif



  • 8ofipjz4.jpg


    Genre: Pop
    Size: 298 MB
    Quality: mp3/320 kbps

    Tracklist:

    1. Marlene Dietrich - Ich Bin Von Kopf Bis Fuss Auf Liebe Eingestellt (From 'der Blaue Engel') (Original Mix)
    2. Marlene Dietrich - Es Liegt in Der Luft (Original Mix)
    3. Marlene Dietrich - Nimm Dich in Acht Vor Blonden Frauen (Original Mix)
    4. Marlene Dietrich - Ich Bin Die Fesche Lola (From 'der Blaue Engel') (Original Mix)
    5. Marlene Dietrich - Lili Marlene (Original Mix)
    6. Marlene Dietrich - I Am the Naughty Lola (Original Mix)
    7. Marlene Dietrich - Leben Ohne Liebe (Original Mix)
    8. Marlene Dietrich - Wenn Die Beste Freundin (Original Mix)
    9. Marlene Dietrich - Ja so Bin Ich (Original Mix)
    10. Marlene Dietrich - Kinder, Heute Abend, Da Such Ich Mir Was Aus (Original Mix)
    11. Marlene Dietrich - The Boys in the Back Room (Original Mix)
    12. Marlene Dietrich - Mein Blondes Baby (Original Mix)
    13. Marlene Dietrich - Peter (Original Mix)
    14. Marlene Dietrich - Blonde Women (Original Mix)
    15. Marlene Dietrich - Wenn Ich Mir Was Wuenschen Duerfte (Original Mix)
    16. Marlene Dietrich - I Couldn't Be Annoyed (Original Mix)
    17. Marlene Dietrich - Falling in Love Again (Original Mix)
    18. Marlene Dietrich - Black Market (Original Mix)
    19. Marlene Dietrich - Jonny (From 'song of Songs') (Original Mix)
    20. Marlene Dietrich - The Man's in the Navy (Original Mix)
    21. Marlene Dietrich - Wo Ist Der Mann (Original Mix)
    22. Marlene Dietrich - Allein in Einer Grossen Stadt (Original Mix)
    23. Marlene Dietrich - Awake in a Dream (Original Mix)
    24. Marlene Dietrich - Symphonie (Original Mix)
    25. Marlene Dietrich - I've Been in Love Before (Original Mix)
    26. Marlene Dietrich - You Little so and So (Original Mix)
    27. Marlene Dietrich - What Am I Bid (Original Mix)
    28. Marlene Dietrich - Assez (Original Mix)
    29. Marlene Dietrich - Quand L'amour Meurt (Original Mix)
    30. Marlene Dietrich - You Go to My Head (Original Mix)
    31. Marlene Dietrich - Give Me the Man (Original Mix)
    32. Marlene Dietrich - Quand L'amour Meurt (Live Version)
    33. Marlene Dietrich - You've Got That Look (Original Mix)
    34. Marlene Dietrich - Hot Voodoo (Original Mix)
    35. Marlene Dietrich - Moi, Je M'ennuie (Original Mix)
    36. Marlene Dietrich - You Do Something to Me (Original Mix)
    37. Marlene Dietrich - In the Ruins of Berlin (Original Mix)
    38. Marlene Dietrich - Illusions (Original Mix)
    39. Marlene Dietrich - This Evening, Children (Original Mix)


    DOWNLOAD


    weihnachtsmannnikolaus_wwwclipartkistede_115.gif




  • Finnland - Geschichte eines unabhängigen Landes



    2017 feierte Finnland den 100. Jahrestag seiner Unabhängigkeit. Doch über das Land im hohen Norden ist wenig bekannt.


    Format: MKV

    Genre: Dokumentation

    Language: German

    Runtime : 00:52:27 min

    Source : HDTV

    Video Info: x264 / crf19 @ 1280 x 720 @ 4646 Kbps

    Audio : 192 Kbps AC3 2CH

    Größe:1810 MB

    Hoster:


    DOWNLOAD



    :evil:Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht:evil:



    Bei Problemen mit DL bitte PM an mich !!!

    Link zum Beitrag um den es geht!!! alles andere wird ignoriert und gelöscht !!! Danke

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von LucyBat ()


  • Michael Peinkofer


    Nach dem Studium der Germanistik in München, mit den Nebenfächern Geschichte und Kommunikationswissenschaften, das er mit dem Magistergrad abschloss, arbeitete er als Journalist und Übersetzer. Unter verschiedenen Pseudonymen hat er bisher etwa 180 Romane in unterschiedlichen Literaturgattungen geschrieben. 2004 gelang ihm mit Die Bruderschaft der Runen ein erster Bestseller. Weitere bekannte Werke sind seine Ork-Romane, die sich mit Tolkiens Geschöpfen befassen und seine historischen Thriller um Sarah Kincaid. 2011 erschien sein 850 Seiten starker Kreuzzugs-Roman Das Buch von Ascalon. Unter dem Pseudonym „Marc Van Allen“ verfasste er die Trilogie Invisibilis (2007), Venatum (2008) und Caligo (2010). Er ist auch – unter dem Pseudonym „Michael J. Parrish“ – der Hauptautor der Serie Torn.


    Peinkofer lebt mit seiner Familie in Kempten.


    Zusammen mit einem weiteren Gesellschafter betreibt er die Firma Dreamagix Studios Leising und Peinkofer GbR in Kempten



    Michael Peinkofer - Alexandra Lessing


    51WtlXEoR9L._SL160_.jpg416uFO9HtML._SL160_.jpg419yQYkmGSL._SL160_.jpg


    Michael Peinkofer - Alexandra Lessing 01 - Invisibilis

    Michael Peinkofer - Alexandra Lessing 02 - Venatum

    Michael Peinkofer - Alexandra Lessing 03 - Caligo


    onv0hpq0pps.gif


    Michael Peinkofer - Die Könige


    9783492280013_1559828683000_xxl.jpg9783492702119_1559828665000_xxl.jpg9783492281645_1559828559000_xxl.jpg


    Michael Peinkofer - Die Könige 01 - Orknacht

    Michael Peinkofer - Die Könige 02 - Kampf der Könige

    Michael Peinkofer - Die Könige 03 - Sieg der Könige


    onv0hpq0pps.gif


    Michael Peinkofer - Die Legenden von Astray


    B1EdCGVe8rS._SL250_FMpng_.png


    Michael Peinkofer - Die Legenden von Astray 01 - Tote Helden

    Michael Peinkofer - Die Legenden von Astray 02 - Tiefer Zorn

    Michael Peinkofer - Die Legenden von Astray 03 - Rote Flammen

    Michael Peinkofer - Die Legenden von Astray 04 - Verlorener Thron


    onv0hpq0pps.gif


    Michael Peinkofer - Die Orks


    B1O2dOSSDZS._SL250_FMpng_.png


    Michael Peinkofer - Die Orks 01 - Die Rückkehr der Orks

    Michael Peinkofer - Die Orks 02 - Der Schwur der Orks

    Michael Peinkofer - Die Orks 03 - Das Gesetz der Orks

    Michael Peinkofer - Die Orks 04 - Die Herrschaft der Orks

    Michael Peinkofer - Die Orks 05 - Die Ehre der Orks


    onv0hpq0pps.gif


    Michael Peinkofer - Die Zauberer


    B1JQNj9dARS._SL250_FMpng_.png


    Michael Peinkofer - Die Zauberer 01 - Die Zauberer

    Michael Peinkofer - Die Zauberer 02 - Die Erste Schlacht

    Michael Peinkofer - Die Zauberer 03 - Das dunkle Feuer


    onv0hpq0pps.gif


    Michael Peinkofer - Gryphony


    B1d3SBVa6BS._SL250_FMpng_.png


    Michael Peinkofer - Gryphony 01 - Im Bann des Greifen

    Michael Peinkofer - Gryphony 02 - Der Bund der Drachen

    Michael Peinkofer - Gryphony 03 - Die Rückkehr der Greife

    Michael Peinkofer - Gryphony 04 - Der Fluch der Drachenritter


    onv0hpq0pps.gif


    Michael Peinkofer - Invisibilis


    1nljaf.jpg 2gxj4w.jpg 328khg.jpg


    Michael Peinkofer - Invisibilis 01

    Michael Peinkofer - Invisibilis 02 - Venatum

    Michael Peinkofer - Invisibilis 03 - Caligo


    onv0hpq0pps.gif


    Michael Peinkofer - Land der Mythen


    B16bwD5LabS._SL250_FMpng_.png


    Michael Peinkofer - Land der Mythen 01 - Das erste Buch

    Michael Peinkofer - Land der Mythen 02 - Das zweite Buch

    Michael Peinkofer - Land der Mythen 03 - Das dritte Buch

    Michael Peinkofer - Land der Mythen 04 - Das vierte Buch

    Michael Peinkofer - Land der Mythen 05 - Das fünfte Buch

    Michael Peinkofer - Land der Mythen 06 - Das sechste Buch


    onv0hpq0pps.gif


    Michael Peinkofer - Peter Fall


    9783404171316_1449839544000_xxl.jpg9783404172177_1442320181000_xxl.jpg


    Michael Peinkofer - Peter Fall 01 - Schneefall

    Michael Peinkofer - Peter Fall 02 - Mordfall


    onv0hpq0pps.gif


    Michael Peinkofer - Runen


    1djjpr.jpg 27uj5w.jpg3r1kfi.jpg


    Michael Peinkofer - Runen 01 - Die Bruderschaft der Runen

    Michael Peinkofer - Runen 02 - Das Vermächtnis der Runen

    Michael Peinkofer - Runen 03 - Die Runen der Freiheit


    onv0hpq0pps.gif


    Michael Peinkofer - Sarah Kincaid


    9783404156481_1437041775000_xxl.jpg9783838703350_1571037819000_xxl.jpg9783838703367_1562335824000_xxl.jpg9783404163977_1437053265000_xxl.jpg


    Michael Peinkofer - Sarah Kincaid 01 - Der Schatten von Thot

    Michael Peinkofer - Sarah Kincaid 02 - Die Flamme von Pharos

    Michael Peinkofer - Sarah Kincaid 03 - Am Ufer des Styx

    Michael Peinkofer - Sarah Kincaid 04 - Das Licht von Shambala


    onv0hpq0pps.gif


    Michael Peinkofer - Splitterwelten


    B19sYzwaf6S._SL250_FMpng_.png


    Michael Peinkofer - Splitterwelten 01 - Zeichen

    Michael Peinkofer - Splitterwelten 02 - Nachtsturm

    Michael Peinkofer - Splitterwelten 03 - Flammenwind


    onv0hpq0pps.gif


    1kejj4.jpg 22hkt1.jpg32fjx7.jpg 4n9kbm.jpg5rzjqe.jpg 6zaj6k.jpg76rkw0.jpg


    2006 - Michael Peinkofer - Die Erben der Schwarzen Flagge

    2006 - Michael Peinkofer - Die indische Verschwörung

    2011 - Michael Peinkofer - Das Buch von Ascalon

    2011 - Michael Peinkofer - Das Zauberer Handbuch

    2012 - Michael Peinkofer - Das verschollene Reich

    2013 - Michael Peinkofer - Spiel der Schatten

    2016 - Michael Peinkofer - Der Wind und die Wahrheit


    DOWNLOAD





  • Susan Fletcher - Das Geheimnis von Shadowbrook



    Ein fesselnder, atmosphärischer Pageturner um eine unerschrockene junge Frau, die ihrer Zeit weit voraus ist. Im Sommer 1914 wird die junge Botanikerin Clara Waterfield von London nach Gloucestershire gerufen: Sie soll auf einem Landsitz namens Shadowbrook den Aufbau eines Gewächshauses mit exotischen Pflanzen betreuen.


    Der Garten ist überwältigend, üppige Hortensien und Rosen drängen sich um gepflegte Rasenflächen, alles scheint vor Leben zu sprühen. Doch das alte Wohnhaus wirkt seltsam abweisend, die meisten Räume stehen leer oder sind verschlossen, der Eigentümer Mr. Fox ist viel auf Reisen. Haushälterin und Dienstmädchen wirken verängstigt - denn nachts scheint es im Haus zu spuken...


    Gelesen von Alexandra Sagurna.


    Gattung: Roman

    Dauer: 15:44:00

    Format: mp3

    Bitrate: 128 kbps

    Größe: 916 MB

    Hoster:


    DOWNLOAD



    :evil:Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht:evil:



    Bei Problemen mit DL bitte PM an mich !!!

    Link zum Beitrag um den es geht!!! alles andere wird ignoriert und gelöscht !!! Danke

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von LucyBat ()

  • System

    Hat das Thema freigeschaltet