Claus C. Fischer - Und vergib uns unsere Schuld

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

  • 51j449xv4wlmojo8.jpg



    Claus C. Fischer - Und vergib uns unsere Schuld


    Im Amsterdamer Vondelpark wird am Geburtstag der Königin ein Junge ermordet und abscheulich zugerichtet. Commissaris Bruno Van Leuwen hat zunächst keine Spur, nur einen winzigen Bambussplitter, den er bei der Leiche findet, und eine Augenzeugin, die am Tatort einen "kalkweißen Gnom" gesehen hat. Doch was war das Motiv: Ging es um Organhandel? Um Drogen? Der tote Junge war dafür bekannt, seine Freunde mit Stoff zu versorgen. Und seit ein paar Tagen hatte er Angst. Wovor, das weiß niemand. Nach und nach setzt sich ein kompliziertes Geflecht von Hinweisen zusammen, in das eine Gruppe haltloser Jugendlicher, grausame Rituale und prominente Amsterdamer Ärzte verstrickt sind. Und Van Leuwen beginnt zu ahnen, warum dies nicht der letzte Mord gewesen sein kann.


    Sprecher: Stephan Benson

    Größe: 578MB

    Laufzeit: 7:17

    Format: MP3 192kbit


    Download

    Weil Geben seliger ist denn Nehmen - eigene Hörbücher hochladen ist wirklich ganz einfach, eine ausführliche Anleitung dazu findet Ihr hier.

  • Crusher

    Hat das Thema freigeschaltet