Filer Zahlungsmöglichkeiten

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!


  • Generation Internet 5.0? - Keine Ahnung wie du auf so etwas kommst.

    Wir leben im Normalfall inzwischen in einer modernen (Internet-)Welt, wo das Meiste online gekauft werden kann.

    Auch Nahrungsmittel lassen sich heutzutage problemlos online bestellen, u. a. auch frisch und knackig oder heiß und fettig, ganz nach Belieben.

    Schnelllieferservie nennt sich das, kostet zwar meist etwas mehr, aber wer's hat, der hat's und wer's so mag, warum nicht.


    Ich selbst kaufe das meiste nur noch online, außer z. B. bei Nahrungsmitteln.

    Benzin gehört zu den Dingen, welches man sich bei Bedarf noch direkt besorgen muss.

    Hab zumindest bislang noch keine Tanke gesehen, die einen Lieferservice (Marktlücke?) anbietet =)


    "Easy" ist für mich ganz klar etwas anderes in der heutigen Zeit.

    Es ist ein Unterschied, ob man erst noch zur Tanke/in Laden rennen muss oder ganz normal - wie allgemein üblich - ohne großen Extraaufwand bezahlen/überweisen kann. Ich persönlich sehe es jedenfalls als zusätzlichen Aufwand, extra für eine Bezahlung rausgehen zu müssen, wenn es auch einfacher gehen würde (Bequemlichkeit und Schnelligkeit ist nun mal das A und O heute).


    Ich kann die Diskussion hier nicht so richtig nachvollziehen. Einerseits wird in einem anderen Thread darüber diskutiert ob Nox legal (was es eindeutig nicht ist) und wie man Anonym bleiben kann? Und hier wird sich nun darüber aufgeregt das es keine Personalisierten Zahlungsmethoden ( Abbuchung, Überweisung, PayPal, PayDirect, Handypay , Call2Pay, Kreditkarte und sonstige automatisierte Zahlungsmethoden) gibt. Das einzig wahre um Anonym zu bleiben ist Barzahlung , was aus verständlichen Gründen nicht geht und Paysafecard.

    Paysafecard gibt es in Deutschland/Österreich und der Schweiz bei über 300.000 Händlern /Discountern/Tankstellen und Kiosken zu kaufen , WO IST DA DAS PROBLEM ?

    Natürlich kann man sie auch Online bei Paysafecard direkt oder anderen Anbietern kaufen, was aber wieder eine Offenlegung der persönlichen Daten (Kundenkonto) erfordert.

    Eine Paysafecard sich zu kaufen ist nun wirklich kein Thema, entweder beim nächsten Wochenendeinkauf im Supermarkt oder wenn man mit dem Hund raus muss an der nächstgelegenen Tanke vorbei.

    Und die Diskussion das man beim Jahres Account nicht mit 20;20;10 bezahlen kann finde ich ehrlich gesagt überflüssig, wenn ich weiß das ich 50 Euronen zahlen muss dann hole ich mir eine 50iger Schluss Aus. Man kann auch Probleme daraus machen wo es überhaupt keine gibt, nur der Diskussion wegen ||;(


    Die Stückelung ist so eine Sache. Klar kann man eine 50er kaufen, wenn es die aber grad nicht vorrätig gibt? Schon mal daran gedacht?

    Extra nochmals hinrennen, bis sie vielleicht wieder da ist, ggf. doch lieber noch mehr Kilometer verfahren, um die wichtige PIN zu bekommen, oder dann doch eher alternativ mehrere Karten nehmen? Daher alles mitbedenken.

    Und bei der Laden-Karte gibt es offensichtlich nicht so viele Vorteile mit dem Betrag Zusammenfassen von mehreren PINs, wie eben online.

    Insofern verstehe ich die Problematik hier.


    Was wiederum die Anonymität betrifft - sobald man irgendwo eine PIN eingeben muss, ist man - gerade z. B. über Handy - schon zwei Mal nicht mehr anonym und bei Eingabe direkt über Filer loggst du dich auch mit (d)einer IP ein, von daher... man müsste ständig überall VPN geschaltet haben, nur um einigermaßen anonym zu sein, denn auch VPN schützt niemanden vollständig vor Anonymität (wer das glaubt, befindet sich ganz heftig im Irrtum).

    Ich gehe zudem davon aus, dass die wenigsten ein VPN nutzen, wenn die PIN - egal nun worüber - eingegeben wird.

    Stichwort: Barzahlung... auch nicht wirklich anonym. Denn, du stehst ja jemandem persönlich gegenüber, wenn du bezahlst oder wie sonst willst du die Barzahlung tätigen. Das selbe gilt für den Kauf der Paysafecard im Laden/der Tanke. Zumal dort ggf.sogar Sicherheitsvideoaufzeichnungen gemacht werden

    Es geht ja wohl keiner neuerdings zwecks Anonymität mit ner Guy Fawkes Maske öffentlich einkaufen, oder :)

    Wirklich anonym ist daher etwas völlig anderes.


    Solange ich selbst jedenfalls auch ohne Paysafecard mit bequemer Zahlungsweise an Filer komme, ist bei mir alles in bester Ordnung.

    Für mich gibt es also keine wirklichen Probleme.

    Hab mir das eben nur mal mit Filer und Paysafecard genauer angesehen und mich entsprechend dazu geäußert, weil sich schon zuvor einige beschwert haben.

    Ich kann es teilweise nachvollziehen.

    Is nur meine Meinung, mehr auch nicht...

    Carpe diem - Genieße den Tag


    Tempus erit auri pretium - Zeit ist kostbar


    :S

    :)

  • Die Stückelung ist so eine Sache. Klar kann man eine 50er kaufen, wenn es die aber grad nicht vorrätig gibt? Schon mal daran gedacht?

    Extra nochmals hinrennen, bis sie vielleicht wieder da ist, ggf. doch lieber noch mehr Kilometer verfahren, um die wichtige PIN zu bekommen, oder dann doch eher alternativ mehrere Karten nehmen? Daher alles mitbedenken.

    Ich weiß nicht wo Du deine Karten kaufst, dort wo ich sie kaufe sind immer alle Beträge verfügbar, da es sich nicht um eine physische Karte handelt die da irgendwo am Haken hängt, sondern die haben ein Terminal an dem sie alle möglichen Karten wie PrePaid für alle Anbieter und eben auch Paysafe erstellen.



    Was wiederum die Anonymität betrifft - sobald man irgendwo eine PIN eingeben muss, ist man - gerade z. B. über Handy - schon zwei Mal nicht mehr anonym und bei Eingabe direkt über Filer loggst du dich auch mit (d)einer IP ein, von daher... man müsste ständig überall VPN geschaltet haben, nur um einigermaßen anonym zu sein, denn auch VPN schützt niemanden vollständig vor Anonymität (wer das glaubt, befindet sich ganz heftig im Irrtum).

    Ich gehe zudem davon aus, dass die wenigsten ein VPN nutzen, wenn die PIN - egal nun worüber - eingegeben wird.

    Stichwort: Barzahlung... auch nicht wirklich anonym. Denn, du stehst ja jemandem persönlich gegenüber, wenn du bezahlst oder wie sonst willst du die Barzahlung tätigen. Das selbe gilt für den Kauf der Paysafecard im Laden/der Tanke. Zumal dort ggf.sogar Sicherheitsvideoaufzeichnungen gemacht werden

    Es geht ja wohl keiner neuerdings zwecks Anonymität mit ner Guy Fawkes Maske öffentlich einkaufen, oder

    Wirklich anonym ist daher etwas völlig anderes.

    Das man derzeit auf dieser Welt nicht völlig Anonym sein kann braucht Du mir nicht zu erklären, aber Du glaubst doch nicht das jemand den ganzen Überwachungsapparat in Bewegung setzt nur um JackTheR beim Download seiner Lieblings Pornos zu erwischen. Dann bist Du aber schon etwas Paranoid!

    Da frage ich mich ernsthaft was Du dann auf so einer Seite wie der hier suchst.


    Ich bin jetzt fast 6 Jahre hier und auf der Seite der User die hier downloaden ist mir kein Vorfall bekannt das irgendwer mit dem Staatsanwalt zu tun hatte, was auf der Seite der Upper ganz anders ist.


    Man kann über alles Endlos diskutieren und Probleme größer reden als sie sind.

    Nach über 3 Wochen Krankenhaus geht es wieder Bergauf und hier langsam auch weiter


    Du bist nie zu alt, um dir ein neues Ziel zu setzten oder einen neuen Traum zu träumen.


    C.S. Lewis

    Autor von -Die Chroniken von Narnia-


    Zum filer.net-Premium geht es hier lang:http://filer.net/track/39450b3fba07a1415aa2a0899301fc38

  • Ich weiß nicht wo Du deine Karten kaufst, dort wo ich sie kaufe sind immer alle Beträge verfügbar, da es sich nicht um eine physische Karte handelt die da irgendwo am Haken hängt, sondern die haben ein Terminal an dem sie alle möglichen Karten wie PrePaid für alle Anbieter und eben auch Paysafe erstellen.


    Du hast leider nicht richtig gelesen. ICH selbst benötige keine PSC bzw. PSC-PIN.

    Die Rede ist also nicht von mir oder von dir, sondern von anderen, welche damit Probleme haben.

    Nur weil ich, du und etliche andere kein Problem mit der Bezahlung von Filer haben, gilt das nicht für alle.


    Das man derzeit auf dieser Welt nicht völlig Anonym sein kann braucht Du mir nicht zu erklären, aber Du glaubst doch nicht das jemand den ganzen Überwachungsapparat in Bewegung setzt nur um JackTheR beim Download seiner Lieblings Pornos zu erwischen. Dann bist Du aber schon etwas Paranoid!


    Ich schreibe es nicht nur dir, sondern anderen ebenso, die viel zu unvorsichtig im I-Net sind.:rolleyes:

    Nur weil dir noch nichts passiert ist, gilt das nicht für alle.

    Ich und einige andere bspw. haben bereits negative Erfahrungen im Uppen gemacht - trotz VPN - weshalb ich auch nur noch sehr selten anbiete!X(

    Haben sie nur einen Upper, haben sie meist auch geich mehrere andere (Seeder wie Leecher), die mit involviert sind. Das vergessen viele.

    Es geht daher der Urheberrechtsmafia nicht um die Suche nach nur einem Urheberrechtsbrecher, sondern gleich darum, ein komplettes "Nest" auszuhebeln.:evil:

    Das hat somit auch nichts mit paranoid zu tun, sondern größtmöglicher Vorsicht aufgrund eigener Erfahrungen, die du vllt. noch nicht so gemacht hast.

    Sei froh darüber.


    Da frage ich mich ernsthaft was Du dann auf so einer Seite wie der hier suchst.


    Ich bin jetzt fast 6 Jahre hier und auf der Seite der User die hier downloaden ist mir kein Vorfall bekannt das irgendwer mit dem Staatsanwalt zu tun hatte, was auf der Seite der Upper ganz anders ist.


    Kurz nach dem Urteil habe ich mich zunächst aus der Szene etwas zurückgezogen.;(
    Ich lasse mich aber eben nicht gerne von irgendwelchen geldgierigen Urheberrechtlern völlig aus der Szene vertreiben, so einfach ist das.:cursing:

    Bin zudem nicht nur hier, sondern auch auf anderen Seiten zugange.

    Hab mich aktuell nur mit Uppen etwas zurückgezogen und sauge hauptsächlich nur noch, weil - wie du richtig erkannt hast - man als Leecher weniger von der StA & Co. "gezwitschert" wird.


    Man kann über alles Endlos diskutieren und Probleme größer reden als sie sind.


    Mit dem endlos diskutieren stimme ich dir vollkommen zu, vor allem wenn man ständig neue damit verbundene Themen aufgreift.

    Aber warum Probleme wegdiskutieren, wenn sie nun mal vorhanden sind - wenngleich auch nicht für alle??(

    Für mich ist das Hauptthema hier längst durch.

    Hab nur auf alles geantwortet, weil ich es nicht einfach so im Raume stehen lassen wollte.


    Jedem steht es letztlich frei, wie er sich Filer zulegt, welche Zahlungsweise man hierfür bevorzugt, usw.

    Nur alles schönreden hilft allerdings niemandem weiter...


    Bequemlichkeit und Schnelligkeit ist nun mal das A und O heute

    Genau, und das ist das Schreckliche an der heutigen Zeit. :totlach:Ich habe übrigens auf dem Weg zur Tanke bemerkt, dass es Frühling geworden ist. Einfach schön, es geht doch nichts über einen realen Einkauf. :perfekt:


    Warum soll Bequemlichkeit schrecklich sein??(

    Und - Zeit ist nun mal kostbar, warum diese also unnütze verschwenden, wenn es ggf. so viel einfacher geht:/?


    Wenn ich die Schönheit der Natur bewundern will, mache ich das sicherlich nicht bei einem Einkauf, sondern z. B. am Strand, unter Wasser beim Tauchen oder Spaziergang in der freien Wildnis ;)

    Aber Recht hast du - schön, dass der Frühling endlich wiederkehrt 8)

    Carpe diem - Genieße den Tag


    Tempus erit auri pretium - Zeit ist kostbar


    :S

    :)

  • Also der Online-Kauf einer Paysafe-Karte geht ganz leicht über Sofortüberweisung.

    Da das ein Kauf über Dritte ist, werden deine Daten nicht weitergegeben.


    Einzig deine Email, aber ich hoffe doch stark, dass du mehrere Emailadressen hast und nicht deine Privat-Mailadresse für soetwas verwendest.


    Ich hatte anfangs auch Schwierigkeiten mit:

    Filer.net Zahlungsmethoden?

    Einfaches Spiel. Vier Mitspieler.

    Exfil macht die Tasche auf, Cyber Ops greift sich den Inhalt.

  • 8)Habe auch schon mit Paysafe Karte bezahlt und es ging immer gut , auch ohne Paypal und den anderen Bezahlsysteme.

    Bin so vollkommen zufrieden wie es ist und geht und wen es nicht gefällt kann ja woanders wo es anders zu bezahlen geht hin gehen.8|

  • In Kürze soll es einen ARD Brennpunkt zum Thema geben....


    :popcorn:

    Ja und im Europaparlament steht es demnächst auch auf der Tagesordnung....:gruebel::totlach:

    Nach über 3 Wochen Krankenhaus geht es wieder Bergauf und hier langsam auch weiter


    Du bist nie zu alt, um dir ein neues Ziel zu setzten oder einen neuen Traum zu träumen.


    C.S. Lewis

    Autor von -Die Chroniken von Narnia-


    Zum filer.net-Premium geht es hier lang:http://filer.net/track/39450b3fba07a1415aa2a0899301fc38