Rubrik-Luft und Raumfahrt

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

  • unbenanntb7jox.png

    FLUCHT VON DER ERDE

    Ein erschreckend realistisches Szenario: Die Zerstörung der Erde durch einen auf Kollisionskurs befindlichen Neutronenstern ist unabwendbar. Doch bis zur Katastrophe bleiben noch einige Jahre Zeit. Bricht Chaos aus, oder vereinen wir unsere Kräfte, um das Überleben der Menschheit zu sichern? Experten erläutern, mit Hilfe welcher Technologien wir ein gigantisches Raumschiff bauen und einigen Auserwählten auf einem fremden Planeten einen Neuanfang ermöglichen könnten.

    Dauer: 90:00 | Größe:790,87MB | Sprache: Deutsch | Format: h264

    DOKU


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!
  • v29335.png

    DESASTER IM WELTRAUM

    Flüge ins All sind mit allerlei Risiken verbunden. Diese Doku-Serie lässt Astronauten zu Wort kommen, die während ihres Einsatzes im Weltraum in Gefahr geraten sind und dies fast mit ihrem Leben hätten zahlen müssen.

    Dauer: 00:40:00 | Größe:6,35GB | Sprache: Deutsch | Format: h264

    Doku


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!
  • spaceshuttle.jpg

    SPACE SHUTTLE-ERFOLGE UND TRAGÖDIEN


    2-tlg. Dokumentation mit Insider-Geschichten der legendären Space Shuttles der NASA. Angereichert mit Archivmaterial geben Ingenieure, Verantwortliche und Astronauten einen Einblick in die Shuttle-Missionen, die die Welt verändert haben – vom Erstflug Anfang der 80er Jahre über die Tragödien der Challenger- und Columbia-Katastrophen bis hin zum letzten Touchdown 30 Jahre später.

    Dauer: 45:00 | Größe:3,42GB | Sprache: Deutsch | Format: h264

    DOKU


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!
  • drohnenkrieger.jpg

    AMERIKAS DROHNENKRIEGER


    Im Dokumentarfilm „National Bird“ kommen Menschen zu Wort, die das Schweigen über eine der umstrittensten militärischen Maßnahmen jüngster Zeit brechen. Sie sprechen über den weitgehend geheimen Drohnenkrieg der USA. Im Zentrum des Films stehen drei Kriegsveteranen der US Air Force, die in unterschiedlichen Funktionen selbst am Drohnenkrieg beteiligt waren. Ihre Mitschuld an der Tötung Unbekannter – und möglicherweise Unschuldiger – an weit entfernten Kriegsschauplätzen lässt sie nicht zur Ruhe kommen. Im Verlauf des Films nehmen ihre Geschichten dramatische Wendungen. So fährt eine Protagonistin selbst nach Afghanistan, wo sie mit einem grauenhaften Vorfall und dessen Opfern konfrontiert wird. Kampfdrohnen gelten als die Waffen der Zukunft. Mit Kameras ausgestattet, können ferngesteuerte „Reaper“ – oder „Predator“-Drohnen aus mehreren Kilometern Höhe Menschen wochenlang überwachen, ohne dass sie es bemerken. Wie eine Art unsichtbarer und tödlicher Stalker verfolgen sie ihre menschlichen Ziele. Aus sicherer Distanz gesteuert, bombardieren US-amerikanische Drohnen Kämpfer in Afghanistan, Irak, Pakistan, Somalia und Jemen.

    Dauer: 01:24:00 | Größe: 469,85MB | Sprache: Deutsch | Format: h264

    DOKU


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!
  • geheimprojekt.jpg

    DIE GEHEIMPROJEKTE DER NAZIS


    Während des Zweiten Weltkriegs liefern sich deutsche und alliierte Wissenschaftler ein Kopf-an-Kopf-Rennen bei der Erschaffung völlig neuer Massenvernichtungswaffen. In einer geheimen Forschungseinrichtung auf der Ostseeinsel Usedom arbeiten Hitlers brillante Physiker und Ingenieure an sogenannten „Wunderwaffen“, die den Sieg des Dritten Reichs sichern sollen. Deren Technologie beeinflusst bis heute die Luft- und Raumfahrt.

    Dauer: 45:00 | Größe: 531 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264

    DOKU


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!
  • ticketmond.jpg

    TICKET ZUM MOND


    Während die USA und die Sowjetunion um die Vorherrschaft im Weltall stritten, ließen sich in den späten 1960er Jahren fast 100.000 Bürger auf beiden Seiten des Eisernen Vorhangs bei der US-Fluglinie PanAm auf die Warteliste des „First Moon Flights“-Clubs setzen. Die Familie der Regisseurin Veronika Janatková besitzt ein solches Ticket zum Mond. Ihr Großvater hatte es 1969 in Prag gekauft. Nun spürt sie einige der potenziellen Mondfahrer von damals auf und erzählt humorvoll deren Geschichte – und die Geschichte von Visionen, die Menschen damals mit dem Weltall verknüpften und heute noch träumen.

    Dauer: 50:00 | Größe: 316,78 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264

    DOKU


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!
  • operationmond.jpg

    OPERATION MONDLANDUNG


    Die spektakuläre Mondlandung im Jahr 1969 war auch ein Erfolg von mehr als 100 Technikern und Ingenieuren aus Deutschland, die für die NASA arbeiteten. Was damals kaum jemand wusste: Es handelte sich zum Teil um hoch spezialisierte Wissenschaftler, die schon während des Zweiten Weltkriegs in Diensten Hitlers die Waffentechnik revolutioniert und Raketen gebaut hatten – darunter die berüchtigte „V2“, bei deren Produktion Tausende Zwangsarbeiter starben. Die Dokumentation „Operation Mondlandung – Die NASA und die Ex-Nazis“ dokumentiert die Verstrickungen deutscher NASA-Mitarbeiter mit dem Dritten Reich.

    Dauer: 50:00 | Größe: 559,97 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264

    DOKU


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!
  • ueberleben.jpg

    ÜBERLEBEN AUF DEM MOND


    Seit viereinhalb Milliarden Jahren ist er der ständige Begleiter unserer Erde, jetzt endlich rückt er wieder in den Fokus der Wissenschaft. 50 Jahre nachdem der erste menschliche Fuß den Himmelskörper berührte, arbeiten Forscher weltweit mit Hochdruck an der nächsten Mission zum Mond. Das ambitionierte Ziel: eine bewohnbare Forschungsstation auf der lunaren Oberfläche. Die Dokumentation „Überleben auf dem Mond“ macht sich auf zu Forschungsstationen überall auf der Welt, um aktuelle Antworten auf die brennendsten Fragen zur Mondforschung zu erhalten und dem Forschungsstand internationaler Projekte auf den Grund zu gehen.

    Dauer: 50:00 | Größe: 367,34 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264

    DOKU


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!
  • gehoertmond.jpg

    WEM GEHÖRT DER MOND?


    Mit einem Wettlauf zum Mond setzten die Supermächte vor 50 Jahren den Kalten Krieg im Weltraum fort. Heute veranschaulicht der Erdsatellit mehr denn je die geopolitischen und ökonomischen Entwicklungen auf dem Blauen Planeten. Immer mehr Privatinvestoren kommen auf die Idee, den Mond wirtschaftlich rentabel zu machen. China, Europa, die USA und einige Schwellenländer unterstützen die Kommerzialisierung des Alls. Die Dokumentation zeigt die Protagonisten dieses neuen Kapitels in der Weltraumgeschichte und erläutert die wirtschaftlichen und geopolitischen Herausforderungen.

    Dauer: 50:00 | Größe: 384,37 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264

    DOKU


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!
  • achtung.jpg

    ACHTUNG WELTRAUMSCHROTT


    Der „Gravity“-Alptraum wird Realität: Tonnenweise wurden in den vergangenen 60 Jahren Raketen- und Satellitenteile im Weltraum verstreut. Die Bruchstücke prallen mit anderen Objekten zusammen und produzieren so immer mehr Schrott – eine längst außer Kontrolle geratene Verbreitung, die eine akute Gefahr für Raketenstarts und Raumstationen wie die ISS darstellt. Es herrscht dringender Handlungsbedarf, scheint doch ein Leben ohne Satelliten in der heutigen Zivilisation unmöglich.

    Dauer: 00:55:00 | Größe:495,53 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264

    DOKU


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!
  • flyhigh.jpg

    FLYING HIGH-ENGLANDS SÜDWESTEN


    In seiner quietschgelben Piper J3 Cub aus dem Jahr 1943 erkundet Arthur Williams das britische Königreich von oben, besucht interessante Flugplätze und taucht in die Geschichte ehemaliger Militärflughäfen ein.

    Dauer: 45:00 | Größe:1,76GB | Sprache: Deutsch | Format: h264

    DOKU


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!
  • vetderluefte.png

    VETERANEN DER LÜFTE


    Die Doku-Serie „Veteranen der Lüfte“ bringt dem Zuschauer die Welt des Fliegens näher und beschäftigt sich mit der Restauration von alten Kampfflugzeugen.

    Dauer: 45:00 | Größe:3,27GB | Sprache: Deutsch | Format: h264

    DOKU


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!
  • xbubn6ez.jpg

    MOON SHOTS


    Fly me to the Moon! Dieser Wunsch, den schon so viele berühmte Sänger wie Frank Sinatra, Shirley Bassey, Judy Garland, Paul Anka oder Robbie Williams gesanglich äußerten, wird nun endlich wahr.Denn mit dieser Doku „Moon Shots – Faszination Weltraum“ kommen sie dem faszinierenden Erdtrabanten so nah wie noch nie. Konzipiert aus Fotoanimationen sowie Film- und Tondokumenten aus den NASA-Archiven begleiten Sie die Reisen der Apollo-Astronauten von der Startrampe in Cape Kennedy bis auf die Gipfel des Hadley-Mondmassivs… Erleben Sie hier einzigartige und eindrucksvolle Aufnahmen der NASA-Mondflüge sowie faszinierende Geschichten des legendären Apollo-Programms (1961-1972).

    Dauer: 00:56:00 | Größe: 600,07 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264

    DOKU


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!
  • 81IXAADY9uL.jpg

    ZEPPELIN UNTERM HAKENKREUZ


    Original-Dokumentation über Zeppeline aus der Zeit des Dritten Reiches: Anläßlich der Reichstagswahlen 1936 sollte die gemeinsame Deutschlandfahrt von LZ 127 Graf Zeppelin und LZ 129 Hindenburg für Beachtung sorgen. Es gibt spektakuläre Flugaufnahmen zu sehen, von Bord und an Bord. Überflogen wurden u.a. Ulm, München, Nürnberg, Danzig, Tannenberg Denkmal, Köln, Koblenz

    Dauer: 30:00 | Größe:274,41 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264

    DOKU


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!
  • wundermaschinemarsrover.jpg

    WUNDERMASCHINE MARS-ROVER


    Die Suche nach Leben auf dem Mars ist in vollem Gange: Im Jahr 2004 landeten die Mars-Rover „Spirit“ und „Opportunity“ auf dem Roten Planeten. Mit ihrer Mission begann eines der größten Abenteuer der Raumfahrtgeschichte. Obwohl die NASA zunächst keine allzu hohen Erwartungen hatte, dass die beiden Fahrzeuge länger als 90 Tage Messergebnisse zur Erde senden würden, blieb „Spirit“ ganze sechs Jahre lang im Einsatz.

    Dauer: 45:00 | Größe: 1,07GB | Sprache: Deutsch | Format: h264

    DOKU


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!
  • missionzummars.jpg

    MISSION CURIOSITY


    Am 5. August 2012 brachte die NASA den größten und ausgereiftesten Rover auf dem Mars sicher zur Landung. Der Erfolg beruhte auf einem Jahrzehnt an aufwendiger Forschung und anspruchsvoller Testläufe. Heute sucht der Rover ‚Curiosity‘ Antworten auf die Fragen, die die Menschheit seit langem bewegen.

    Dauer: 50:00 | Größe: 541,76MB | Sprache: Deutsch | Format: h264

    DOKU


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!
  • MondlandungXXL_stvd_og_image.jpg

    MONDLANDUNG XXL


    Als im Juli 1969 die ersten Menschen den Mond betraten, saßen weltweit 500 Mio. Menschen vor dem Fernseher. Im Auftrag der NASA bannte der amerikanische Dokumentarfilmer Theo Kamecke das Geschehen rund um den Start von Apollo 11 auf Zelluloid. Die preisgekrönte Dokumentation lief 1970 kurz in den Kinos und geriet dann in Vergessenheit. Aufwändig restauriert erlebt der Film im „Director’s Cut“ nun seine deutsche Erstausstrahlung.

    Dauer: 01:25:00 | Größe: 2,88GB | Sprache: Deutsch | Format: h264

    DOKU


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!
  • v33839.png


    Griff nach den Sternen: Die erste Marslandung

    Nach vielen Jahren intensiver Arbeit gelingt der NASA 1976 ein historischer Erfolg: Am 20. Juli landet die Sonde Viking I nach einem einjährigen Flug durch das Weltall unbeschadet auf dem Roten Planeten. Nur wenige Wochen darauf erreicht auch die Viking II den Mars. Wie wurden die komplexen Raumsonden konstruiert und was galt es bei der ersten Marslandung zu beachten? Am Projekt beteiligte Experten schildern anhand der Originalaufnahmen die Herausforderungen der heiklen Mission.


    Sprache:Englisch/Deutsch Format:1280x720



    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!


    Ps:Dank an abdabs für die DOKU!





  • a13b627e83ebbdb13be7e12bb1fad6a60cade153_b.jpg


    2017-10-16 WELT Griff nach den Sternen; Das Hubble-Teleskop;


    Am 24. April 1990 machen sich die jahrelangen Bemühungen der NASA endlich bezahlt: Das erste Weltraumteleskop gelangt ins All und ermöglicht erstmals detaillierte Aufnahmen unterschiedlichster Phänomene im Universum. Doch anfangs bereitet eine mangelhafte Bildqualität Probleme, sodass schon bald Verbesserungen am Hubble-Teleskop notwendig sind. Für welche Aufgaben wird das Fernrohr eingesetzt? Und mit welchen Schwierigkeiten werden die Entwickler konfrontiert?

    Sprache:Englisch/Deutsch Format:1280x720



    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!


    Dankeschön an abdabs!

  • wahrheit_ml2.jpg

    DIE WAHRHEIT ÜBER DIE MONDLANDUNG



    Vor mehr als 45 Jahren veränderte Neil Armstrong mit der ersten Mondbegehung die Welt. Angesichts der begrenzten Technologie und der bevorstehenden Gefahren war die Mondlandung ein historisches Ereignis, vielleicht sogar das größte menschliche Unterfangen überhaupt. Wie kommt es, dass so viele Jahre danach die Zahl derer steigt, die die Mondlandung für Schwindel halten? Laut Umfragen schenkt jeder fünfte Amerikaner den angeblichen Beweisen der Verschwörungstheoretiker Glauben.


    Sprache:Englisch/Deutsch Format:1280x720


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!
  • A.Year.In.Space.jpg

    A YEAR IN SPACE


    Mit seinem zwölfmonatigen Aufenthalt auf der Internationalen Raumstation ISS geht Astronaut Scott Kelly an die Grenzen der menschlichen Belastbarkeit und liefert wichtige Daten für eine bemannte Mission zum Mars. Doch trotz aller Bemühungen der Ingenieure, die Zeit im All so bequem wie möglich zu gestalten _ ein ganzes Jahr stellt höchste Ansprüche an Physis und Psyche eines Raumfahrers. Um die Auswirkungen der Schwerelosigkeit auf Scotts Körper besser abschätzen zu können, ziehen Forscher der NASA eine nahezu perfekte Vergleichsperson heran: Scotts eineiigen Zwillingsbruder Mark, der am Boden bleibt…

    Dauer: 45:00 | Größe:1,24GB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: h264

    DOKU


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!
  • apollo13.jpg

    Apollo.13.Rettung.im.All.E01.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-GDTV


    Der Spruch „Houston, wir haben ein Problem“ ist weltberühmt geworden. Wie knapp die Astronauten der Apollo 13 dem Tod im All tatsächlich waren, das zeigt dieser Film.

    Dauer: 45:00 | Größe:905,37MB | Sprache: Deutsch | Format: h264


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!


  • apollo11.jpg

    Apollo.11.Triumph.der.Hoffnung.German.DOKU.720p.HDTV.x264-UTOPiA


    „Apollo 11: Triumph der Hoffnung“ rekapituliert den langen Weg der US-Amerikanischen Raumfahrtmissionen von den ersten Teils tragisch endenden Versuchen, bis zur erfolgreichen Mondlandung. „Pluto – Am Rande des Sonnensystems“ wirft einen genauen Blick auf den kleinsten Planeten-artigen Himmelskörper unseres Sonnensystems, und in der neuen Staffel von „Die geheimen Akten der NASA“ werden wieder rätselhafte Vorkommnisse innerhalb der Raumfahrtbehörde untersucht und aufgedeckt.

    Dauer: 45:00 | Größe:1,62GB | Sprache: Deutsch | Format: h264


    Der Download ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar!