Reine Interessensfrage zu NFO Datei

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

  • Zitat:

    In dieser Textdatei, die immer mit "ASCII-Art" etwas verschnörkelt ist, finden sich wichtige Angaben zum Release wie z.B. bei FIlmen die Bitrate, Codec, Auflösung, SpracheMeine Frage:

    WARUM

    mach man das mit diesem "ASCII-Art"?

    Konnte darüber nichts googeln .

    24931399kq.gif                                                                                          24932369dw.gif


    Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein

  • RoseZeller

    Hat den Titel des Themas von „Reine Interessesfrage zu NFO Datei“ zu „Reine Interessensfrage zu NFO Datei“ geändert.
  • Denke mal das hat was der Warez oder Hacker Gruppe zu tun die eben genau diese nfo-Datei erstellt hat. Außerdem soll dadurch wohl auch die lesbarkeit gewährleistet sein.


    Zitat

    Dateien mit der Dateinamenserweiterung .NFO sind meist generische ASCII-Textdateien, die mit jedem Texteditor betrachtet werden können. Allerdings enthalten die meisten NFO-Dateien zusätzlich ASCII-Art, die ASCII-Erweiterungen und unterschiedliche Zeichensätze benötigen und unter MS-DOS und dazu kompatiblen DOS-Betriebssystemen mittels Zeichensatztabellen (englisch Codepages, abgekürzt „CP“) erstellt wurden.

    https://de.wikipedia.org/wiki/.nfo


    Hoffe das beantwortet deine Frage. ;) Und wenn nicht weiß ich auch nicht weiter. :)