Windows 7 eXtreme x64 (Performance, Gaming)

~ ACHTUNG ~

Alle User, die sich bis einschl. 14.05.2017 registriert haben, können sich mit den ihnen bekannten Zugangsdaten einloggen.
Diejenigen, die sich danach auf der NOX-Hauptseite registriert haben und sich nun einloggen möchten, werden darauf hingewiesen, dass Main und Forum keine vereinheitlichte Benutzerdatenbank haben. Es sind zwei völlig unterschiedliche und getrennte Systeme. Es muss sich für das Forum ein wiederholtes Mal registriert werden!

  • Windows 7
    EXTREME V1.2
    tweaked by QfG


    hthrp1obs.png



    Beschreibung schrieb:

    Windows 7 eXtreme wurde entwickelt, um eine hohe Performance und Stabilität zu vereinen. Dies geschieht durch Kerneloptimierungen.


    Das Betriebssystem erreicht ab 4GB Ram seine volle Leistung; je mehr RAM vorhanden ist, umso schneller wird es. (Unter 4GB Ram sollte dieses OS nicht genutzt werden, ein 64-Bit System macht dann so oder so keinen Sinn.)


    In beiliegenden "ReadMe" ist alles beschrieben, von der korrekten Installation bis hin zu einer
    korrekten Aktivierung, denn das ist der Hauptgrund für Neuinstallationen.




    Anwendungen und Tweaks


    Nicht installierte Komponenten:
    - Windows Games*
    - Tablet PC*
    - Windows DVD Maker*
    *Kann über "Software und Funktionen" nachinstalliert werden.


    Abgeschaltete Dienste:
    - UAC
    - Windows Defender
    - Internet Connection Sharing (ICS)
    - Media Center Extender Service
    - Net. TCP. Port Sharing Service
    - Programm Kompatibilitätsassistent
    - Problemreporte senden
    - Routing and Remote Access
    - Tablet PC Input Service


    Tweaks:
    - 64bit Media Player aktiviert
    - Performance Tweaks (eXtreme)
    - Fehlerberichterstattung deaktiviert
    - Prefetching enabled
    - Superfetch enabled
    - Programmkompatibilitätsassistent ausgeschaltet
    - Zwischenspeichern der Miniaturbilder deaktiviert (keine Thumbs.db Dateien mehr!)
    - "Verknüpfung mit …" wurde entfernt
    - Systemwiederherstellung deaktiviert
    - etliche optische Tweaks zum beschleunigen des Systems.
    - UXTheme Dateien gepatcht
    - Windows Gadgets geändert
    - Detailierte An-/Abmeldeinformationen


    Integrierte Tools:
    - Rocketdock
    - Hashcheck
    - Intelligent Shutdown
    - Autostart Manager


    Explorer Kontextmenu:
    - In Ordner kopieren / verschieben im Kontextmenu
    - Datei-Hash (CRC-32, MD4, MD5 und SHA-1) im Reiter "Dateieigenschaften"
    - Benutzerkontrolle (modifizierte Version von Take Ownership)
    - Verschlüsseln im Kontextmenü
    - Registriere / Deinstalliere .DLL Dateien im Kontextmenü




    Vorschau


    vorschaurxruo9.png








    Zuerst die
    "PrxfMich_-_Windows7_eXtreme_v1.2-QfG.sha1"
    ausführen, erst DANACH entpacken!
    Sonst kann für NICHTS garantiert werden!


    Ein beschädigtes Archiv hat eine fehlerhaftes CD-Image
    und damit wiederum eine fehlerhafte Installation zur Folge!


    Was ist die "checksums.sfv"?







    18 Parts | 3,39 GB


    Download




    ReadMe (Standalone)

    Download

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von mogli ()

  • Noch etwas, das bestimmt für viele ein entscheidendes Kriterium ist:


    Auszug aus der ReadMe schrieb:

    Was bietet die Windows 7 eXtreme ?


    Vor allem Geschwindigkeit. Ab 4GB Ram konnte in Benchmark Tests ein Geschwindigkeitszuwachs von knapp 20% gegenüber eines originalen Windows 7 erzielt werden.
    Mit aktiviertem GameBooster (im WPI enthalten) waren es bis zu ~12 Frames mehr bei Crysis2. [...] Das Design wurde angepasst (nicht nur optisch, auf grossartigen resourcenstehlenden Schnick-Schnack wurde verzichtet) [...]

  • Zitat

    Zuerst die
    "PrxfMich_-_Windows7_eXtreme_v1.2-QfG.sha1"
    ausführen, erst DANACH entpacken!


    .sha1 ?? Ausführen womit?

  • SHA1 ist (genau wie MD4, MD5, CRC-32) nur eine Prüfsumme, ein sog. "Hash". Das ist nichts anderes als ein "digitaler Fingerabdruck", den einfach jede Datei hat.
    Diese Datei auf jeder Windows-Version - auch ohne ein Zusatzprogramm - ausführbar. ;)


    Falls nicht, bitte HashCheck Shell Extension installieren.



    Das ganze sollte nach Abschluss der Prüfung so aussehen:

  • Berichtigt, damit hier keine Negativ-Meinungen aufkommen!


    Es stand nix dabei, dass man zuerst von der CD booten muss, daher gabs bei mir nur Fehler. Jetzt funktioniert alles! Danke fuer den Upload und sorry!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von FaFa ()

  • Hallo nochmal,


    gesagt, getan:
    Testweise wurde Win7 eXtreme per VM installiert und manuell aktiviert, das ganze ist von Anfang bis Ende auf Video aufgenommen.


    - Video downloaden -
    (als 101 MB .rar gepackt, original 186 MB .avi)


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von mogli ()

  • Hallo leute.
    Und läuft es merkbar besser das Win7Extreme?


    Bzw laufen Spiele besser und starten verschiedene programme schneller?
    mein PC hat 4GB Ram bald wesentlich mehr.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von The-HD ()

  • Hallo The-HD,


    ich selbst nutze Win7 eXtreme - in V1.0 - seit meinem Umstieg von WinXP, daher habe ich keine Vergleichsgrundlage.


    QfG ist aber eine sehr kleine Release-Gruppe, die ausschließlich äußerst hochwertige Sachen rausbringt. Man kann bei ihnen davon ausgehen, dass die Angaben zum Geschwindigkeits- und Frame-Zuwachs den Tatsachen entsprechen.


    Es hängt aber auch viel vom Nutzer selbst ab. Wenn dieses Win7 mit dutzenden Autostartprogrammen vollgemüllt wird, so wird beim Windows-Start der Geschwindigkeitszuwachs wohl nur bedingt gespürt werden können.

  • hi
    habe Win7Extreme nun drauf und habe die prüfung vorab sogar vergessen zu machen.
    bei mir kamen aber KEINE fehler bisher.


    Sollte ich trotzdem nochmal diesen test durchführen und wieder neu installen?


    also bisher läuft es gefühlt ca 40% schneller. Also er ist auf jeden Fall schneller als mit dem normalen.
    und wie gesagt bisher null probs.


    Ich finde das design auch gelungen.


    später mal Just Cause 2 damit testen.


    erstmal updates ziehen. 117stck^^


    melde mich später nochmal. bei fragen einfach fragen

  • Hallo The-HD,


    die Prüfung ist eine Sicherheitsmaßnahme, um Fehlern am CD-Image und damit verbundenen Installationsfehlern vorzubeugen.
    Wenn es reibungslos läuft, dann ist es doch in Ordnung. :)


    Ja, Win7 eXtreme rennt verdammt schnell. Mein PC ist verdammt voll und hat jede Menge Autostart-Programme, weswegen meine eXtreme-Edition schon etwas eingerostet ist und behindert wird, aber ich denke, dass eine "normale" Win7-Version nun so richtig in die Knie gehen würde. ;D


    Für mich ist unverständlich, wieso Microsoft nicht selbst solch eine Version für "Gamer" rausbringt. Naja, dass es ihnen an Verstand mangelt, beweisen sie ja immer wieder. ;D

  • ich hatte mal die windows 7 draconis edition drauf. ist das die selbe version ??? das cover sieht so ähnlich aus.... und jetz mal frage von einem, der keine pc-experte is .... ich müsste diese version hier erstmal auf ne dvd brennen damit ich überhaupt was installiert kriege oder hab ich das jetz falsch verstanden ? mfg

    lebe lieber dezibel, MINIMAL is genial ;)

  • ich hab das über usb gemacht.
    da musste nur ein program ziehen damit du das image auf usb bekommst und beim starten des pcs USB als boot laufwerk aussuchen und der rest erklärt sich fast von selbst

  • Guten Morgen,




    ich hatte mal die windows 7 draconis edition drauf. ist das die selbe version ??? das cover sieht so ähnlich aus....


    jetzt musste ich doch selbst mal nachschauen.
    Die "Windows 7 eXtreme DRACONIS EDITION v3" hatte Release am 20.03.2011,
    die "Windows 7 eXtreme v1.2" hingegen 18.05.2012.


    Demnach ist die hier angebotene aktueller und insoweit auch auf dem letzten Stand (direkt aus erster Hand von der QfG Group GERMANY).




    und jetz mal frage von einem, der keine pc-experte is .... ich müsste diese version hier erstmal auf ne dvd brennen damit ich überhaupt was installiert kriege oder hab ich das jetz falsch verstanden ? mfg


    Jain. Durchaus wäre es auch möglich, es von einem Stick zu installieren, den du vorher allerdings Bootfähig machen müsstest. Alternativ ginge natürlich auch das Brennen einer DVD. ;)

  • Heruntergeladen, USB-Stick gemacht, Version aufgespielt, aber keine Treiberinstallation möglich und der 16 GB USB-Stick is jetzt voll im Arsch. Kann mit nix mehr formatiert werden.
    Leute, lasst die Finger von als Warnung! So ein Müll.


  • Heruntergeladen, USB-Stick gemacht, Version aufgespielt, aber keine Treiberinstallation möglich und der 16 GB USB-Stick is jetzt voll im Arsch. Kann mit nix mehr formatiert werden.
    Leute, lasst die Finger von als Warnung! So ein Müll.


    Von was sollen die Leute die Finger lassen , von der Installation via USB-Stick , oder vom Windows 7 extreme.


    Also ich arbeite seit 2 Jahren mit dieser Version und hatte bisher Null Probleme, auf einem 2.Rechner läuft es seit einem Jahr und auf den Rechnern meiner Söhne auch seit 1 1/2 bzw 2 Jahren nirgendwo ein Problem. Wir haben aber auch auf allen Rechnern eine Neuinstallation (nach Aufrüstung auf SSD) von DvD gemacht.


    Gruß Mopspepino

  • Moin ich hab mir das mal geladen aber wie kann ich das reg..??? :confused:



    Erledigt hab es raus gefunden ;) danke für das System echt geil gemacht

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Etzio ()

  • Das ist eine vollwertige Windows Ultimate/Enterprise-Version, die nur in einigen Komponenten etwas auf Touren gebracht wurde.
    Standard ist Deutsch, du kannst es aber auch in jede beliebige Sprache umstellen, sofern du die Sprachpakete mit Windows-Update installiert hast.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von mogli ()